Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Von Brixen auf die Radlseehütte - Mountainbiketipp

Auf dieser Tour wird nicht gespart. Nicht an knackigen Höhenmetern und auch nicht an reizvollen Ausblicken.

Es ist warm geworden und die Tage länger. Beides sind gute Voraussetzungen um sich auf das geländegängige Rad zu schwingen und die alpine Landschaft zu erkunden. Dieser Mountainbiketipp führt in die Brixner Gegend. Durch Bergwiesen geht es erstmal hinauf zum Dörfchen Tils. Weiter geht die Fahrt durch erfrischende Wälder bis der Radler schlußendlich die Almregion oberhalb der Waldgrenze erreicht und bald schon die Radlseehütte für eine zünftige Einkehr im Blickfeld hat.  

Diese Tour kann an besonders heißen Sommertagen etwas verkürzt werden, indem der Start von Brixen zum Dörfchen Tils verlegt wird. Viel landschaftliche Abwechslung und die darauffolgende Aussicht auf die markante Dolomitenskyline, besonders auf die Geislerspitzen, macht diese Tour ideal für klare-aussichtsreiche Tage. Gute Kondition ist für diese Mountainbikeherausforderung allerdings Voraussetzung. Für eine idyllische Einkehr am Ende der Tour eignet sich der Villscheiderhof kurz vor Brixen. Für eine eventuelle Übernachtung in Brixen ist das Hotel Goldene Rössl im Zentrum der Stadt, eine passende Adresse. Hier geht´s zur Tour.

Zur Startseite