Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Unterwegs im Vinschgau - Wandertipp

Zwei Wanderungen führen uns an diesem langen und sonnigen Wochenende in den Vinschgau.

Wer nicht bereits irgendwelche Pläne für das kommende verlängerte Wochenende hat, sollte sich unbedingt die Zeit nehmen und das herrliche Sommerwetter für eine Wanderung nutzen. Laut dem Landeswetterdienst soll es nämlich vor allem am Samstag und am Sonntag sehr sonnig, teilweise sogar wolkenlos werden, das perfekte Wanderwetter also! Und mal ehrlich, was gibt es denn Schöneres, als Stress und Hektik hinter sich zu lassen, unter strahlend blauem Himmel in der einzigartigen Südtiroler Bergwelt unterwegs zu sein und dabei die Ruhe zu genießen?

Dieses Mal möchten wir zwei Wanderungen im Vinschgau empfehlen. Wer gerne etwas Zeit in den Bergen verbringen möchte, aber nicht unbedingt allzu große Strapazen auf sich nehmen will, für den eignet sich vielleicht die Familienwanderung, die vom Weiler Freiberg bei Marein zur Marzoner Alm führt, am bestenDiese Almhütte ist ein sehr beliebtes Einkehrziel und ist auch für Familien mit Kinderwägen leicht zu erreichen. Herrlich gelegen auf rund 1.600 m oberhalb von Kastelbell und Tschars, findet man in diesem idyllischen Plätzchen die langersehnte Ruhe und Erholung. Auf der großen Sonnenterrasse kann man nach der kurzen Wanderung das köstliche Essen verkosten und dabei den Blick in der Ferne umherschweifen lassen.

Infos zum Wandertipp "Zur Marzoner Alm":
- Die Wegbeschreibung zu dieser Familienwanderung finden Sie hier!
- Die urige Marzoner Alm auf sentres

Etwas länger und anspruchsvoller ist hingegen unser zweiter Wandervorschlag. Dazu begeben wir uns etwas weiter nach Norden, und zwar ins hintere Schnalstal. Von Kurzras aus wandert man dabei durch einen Zirbenwald hinauf zur Berglalm. Diese wahrhaft urige Berghütte liegt in einer wunderbaren Lage oberhalb des Vernagter Stausees in Schnals und in der Ferne erblickt man die mächtigen Gletscherriesen der Ötztaler Alpen. Eine Landschaft wie aus einem Bilderbuch! Von der Hütte aus kann man dann entweder dem Weg Nr. 13 bis nach Vernagt folgen oder auf dem gemütlicheren Weg 5 zurück ins Lagauntal und dann weiter zum Ausgangspunkt absteigen.

Infos zum zweiten Wandertipp im Schnalstal:
- Der genaue Tourenverlauf Lagauntal-Berglalm-Vernagt
- Einkehrmöglichkeit bei der Bergl Alm

Wir wünschen allen Naturfreunden ein schönes, langes und erholsames Wochenende!

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

 

Zur Startseite