Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Unterwegs im Südtiroler Unterland - Wandertipp

Zwei Wandertipps mit traumhafter Aussicht im Südtiroler Unterland.

Für dieses Wochenende haben wir für Sie zwei Wandertipps im Südtiroler Unterland zusammengestellt. Der hohe Luftdruck und die trockenen Luftmassen werden an diesem Wochenende für traumhaftes Wetter sorgen und im Großteil des Landes wird fast keine Wolke am Himmel zu sehen sein. Also nichts wie raus an die frische Luft!

Wer es ewas anspruchsvoller angehen will, dem empfehlen wir die wunderschöne Wanderung von Laag nach Gfrill. In den ersten 2,4 Kilometern folgt man dabei dem Dürerweg, benannt nach dem Nürnberger Künstler Albrecht Dürer, der im Jahr 1494 diese Orte im Rahmen seiner ersten Italienreise nach Venedig besuchte. Nach rund dreieinhalb Stunden erreicht man das idyllische Bergdorf Gfrill in der Gemeinde SalurnDurch dieses kleine Bergdorf führt unter anderem auch der Europäische Fernwanderweg E5 und man kann hier zwischen Wiesen und Wäldern etwas Ruhe und Enspannung finden, und dabei den Alltagsstress völlig vergessen.

Wandertipp Nummer zwei ist wesentlich kürzer und es werden dabei wesentlich weniger Höhenmeter überwunden. Man spaziert dafür vom Parkplatz im Weiler Gfrill  in nordwestliche Richtung auf Steig Nr. 2 zur Straße hinunter, vorbei an der Kapelle "Maria Heimsuchung", überquert die Straße und folgt dem gegenüberliegenden Forstweg moderat ansteigend in den Wald. In einer Kehre  dem Kurvenverlauf folgen und nicht rechts abbiegen. Weiter moderat ansteigend bis man das Ziel, eine Forststation hoch über dem Unterland erreicht. Diese Forststation ist ein perfekter Aussichtspunkt, von dem aus man das herrliche Panorama ins Etschtal genießen kann

Wissenswertes:
- zum Wegverlauf der längeren Tour von Laag nach Gfrill!
- die Wegbeschreibung von Gfrill zur Forststation finden Sie hier!
- Einkehrmöglichkeit beim Fichtenhof in Gfrill

Im wunderschön gelegenen Landgasthof Fichtenhof in Gfrill, fernab von Hektik und Lärm, zwischen Wäldern, Wiesen und Lichtungen und mit einem faszinierenden Blick auf die Brentadolomiten, finden Sie köstliche Speisen vom Biobauernhof.

Zur Startseite