Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Unter den Geislerspitzen - Wandertipp

Vollständig eintauchen in die landschaftliche Schönheit des Grödnertals.

Der Cisles Höhenweg führt über die gleichnamigen Bergwiesen unterhalb der Geislergruppe. Wer den Weg wie vorgeschlagen in west-östlicher Richtung erwandert, hat zu seiner Linken die Geislergruppe und vor sich einen freien Blick auf die Hänge der Puez- und Stevia Gruppe. Der Weg selbst ist beinahe mühelos, leicht und beschwingt kann man ausschreiten und das wunderbare Panorama genießen. Der Zeitpunkt ist günstig, die Hochsaison ist vorbei, die Bergluft des nahenden Herbstes frisch und würzig, die Sicht weit und klar.

Die genaue Wegbeschreibung mit Höhenangabe und Länge findet sich hier auf sentres. Start der Wanderung ist die Bergstation der Col Raiser Bahn. Von hier führt die Tour auf bequemen Wegen leicht ansteigend Richtung Daniel Hütte (schöne Sonnenterrasse und leckere Kuchen) und rechts ab bis zum Beginn des Cisles Höhenweges. Mit nur etwa 300 Höhenmetern auf guten Wegen und etwa 3,5 bis 4 Stunden Gehzeit stellt diese Tour kaum Anforderungen, belohnt aber mit großer Naturschönheit.
 

Zur Startseite