Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Über die Lüsner Alm - Wandertipp

Winterwanderung in der Stille und Einsamkeit auf der Lüsner Alm.

Die Almflächen der Lüsner und Rodenecker Alm erstrecken sich auf einer Höhe zwischen 1.500 m bis fast 2.200 m und gehören aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit zu jeder Jahreszeit zu den beliebtesten Wandergebieten Südtirols. Im Winter verwandelt sich dieser langgezogene, sanft geformte Höhenzug in eine ruhige, verträumte Almlandschaft. Ausgehend vom Zumis-Parkplatz oberhalb von Rodeneck führt ein breiter, für Langläufer und Wanderer präparierter Weg zum Astjoch, das mit seinen 2.194 m der höchste Punkt in diesem Gebiet ist und als einer der schönsten Aussichtsplätze der Region gilt. Wir wandern zunächst durch Wald, dann über wunderschöne Almlandschaften in Richtung Nordosten. Großteils nahezu eben geht es dann in der Stille und Einsamkeit auf der Lüsner Alm über weite Almflächen auf den Bergrücken des Astjoches.

 

Alle Infos zum Wandertipp findet ihr hier:
- Hier gehts zur Tour "Auf das Astjoch"
- Infos zur Lüsner Alm auf sentres.com

 

Am Gipfel wird man mit einem herrlichen Rundumblick auf das Pustertal und das Eisacktal sowie auf die Zillertaler Alpen und die Dolomiten belohnt. Auf der beinahe 2.200 Meter hohen Bergkuppe genießen wir das einzigartige 360-Grad-Panorama bevor wir dem Bergrücken entlang und dann über den beschriebenen Hinweg wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren.

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

Zur Startseite