Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Über den Pic nach St. Christina - Wandertipp

Panoramareiche Tour mit Blick auf die sagenumwobenen Dolomitengipfel des Grödnertales

Ausgehend von der Bergstation der Col Raiser Seilbahn führt eine herrliche Wanderung über den 2.363 Meter hohen Pic nach St. Christina in Gröden. Auf dem Weg befindet sich in einer wundervollen Lage die idyllische Seurasas Hütte. Die Hütte ist umgeben von saftigen Almwiesen und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Dolomiten

 

Von St. Christina geht es zunächst mit der Seilbahn hinauf zur Bergstation am Col Raiser, der Ausgangspunkt unserer Tour. Beinahe eben geht es vorbei am sagenumwobenen Lech Sant ("Heiliger See") über prächtige Almwiesen und später dem Bergkamm entlang hinauf zum Gipfel des Pic. Mit Blick auf die "Bleichen Berge" wandern wir vom Gipfel weiter in südliche Richtung und erreichen nach rund zwei Stunden die Baita Seurasas Hütte. 

 

Mehr dazu:
- Wegbeschreibung der "Über den Pic nach St. Christina in Gröden"
- die Baita Seurasas Hütte auf sentres.com 
- Odles Hütte
- Fermeda Hütte
- Café Pizzeria Villa Sella

 

Bevor wir über Runcaudie weiter nach St.. Christina absteigen, ruhen wir uns auf der Terrasse der Hütte etwas aus und genießen das fantastische Panorama. Vor unseren Augen liegen die beeindruckenden Dolomitengipfel der Sella- und Langkofelgruppe, die Seiser Alm und der Schlern. Ein Traum!

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol