Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Tour de Sas die Vierte

Die Tour de Sas startet in ihre vierte Ausgabe. Und auch dieses Jahr warten in Alta Badia vier beinharte Anstiege mit insgesamt 2100 Höhenmetern auf besonders sportliche Skitourengeher.

Die Tour de Sas zählt zur Rennserie Coppa delle Dolomiti, zusätzlich wird die Strecke diesmal aber auch vom internationalen Skitourenverband ISMF begutachtet. Eine Zertifizierung der Strecke wäre der erste Schritt hin zu internationalen Wettkämpfen und sogar Weltcup-Rennen. Man darf also gespannt sein, was die Veranstalter für die kommenden Jahre noch planen, interessant wird es auf jeden Fall.

Im Augenblick ist die Schneedecke zwar noch etwas dünn, bis zum Starttermin ist aber noch Zeit. Sollte es dann die Schneelage zulassen, könnte sogar direkt im Dorf gestartet werden. Das wäre natürlich ein besonderes Highlight für die begeisterten Zuseher, für die Sportler wird es so oder so eine große Herausforderung.

Für weniger ambitionierte Skitourengeher bieten die Veranstalter dieses Jahr eine touristische Runde an. Dabei wird die Hälfte der Strecke bis zur Lavarella-Hütte absolviert, von dort gibt es dann einen Shuttle-Service zurück ins Tal. Mit anschließender Pasta Party und Teilnahme an der Siegerehrung. Die perfekte Gelegenheit, bei so einem spannenden Rennen live dabei zu sein.

Interessiert? Streckenverlauf und Höhenprofil gibt es auf sentres und zur Anmeldung geht es hier: www.tourdesas.it

Zur Startseite