Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Genuss & Gastlichkeit

Sentres Magazin – Genuss & Gastlichkeit

Südtirol biologisch

Die Südtiroler Biofachgeschäfte bieten sie an, die Kunden greifen immer öfter zu. Biologisch hergestellte Lebensmittel für Genießer.

Zuerst belächelt, dann Trend, jetzt eine Selbstverständlichkeit. Biologisch hergestellte Produkte sind schon seit langer Zeit aus der Sandalen und Wollpullover Ecke geschlüpft und im Konsum Mainstream angekommen. Einheimische greifen genauso zu wie Gäste, das Frühstück in der Ferienwohnung ist immer öfter rein biologisch, genau so wie der herzhafte Knödel oder der kleine Snack zwischendurch.

Bewusst einkaufen, bewusst genießen:
- die Südtiroler Biofachgeschäfte im Überblick
- die Südtiroler Biofachgeschäfte auf Facebook
-
Transparenz und Sicherheit, die Mission der Biofachgeschäfte

Bio heute
In nur wenigen Jahren sind aus manchen kleinen Bioläden veritable Supermärkte mit tausenden Produkten geworden. Das klassische und gewohnte Sortiment der Biofachgeschäfte, vor allem frische Produkte aus lokaler und italienischer Produktion, ist nur mehr ein kleiner Teil einer beinahe unübersichtlichen Angebotsvielfalt. So findet sich jetzt neben der biologisch angebauten Kartoffel, dem frischen Brot und der feinen Schokolade auch Kosmetika für jeden Anspruch, feine Textilien aus bestem Leinen oder Baumwolle, bis hin zur Kinderliege aus garantiert schadstofffreien Bestandteilen.

Bio überall
Dafür ist aber auch die Konkurrenz größer geworden. Kaum ein Lebensmittelhändler, der nicht auch seine „Bioecke“ eingerichtet hätte, keine Supermarktkette ohne Bioprodukte oder sogar eigene Biolinien. Auch in dieser Hinsicht ist das klassische „Bioladele“ also im Mainstream angekommen. Der Vorteil für die Kunden ist klar, Bio ist nicht nur gesund, es ist auch erschwinglich geworden. Das große Angebot macht es möglich.

Bio persönlich
Was unterscheidet dann aber noch die klassischen Biofachgeschäfte vom Supermarkt mit Bioprodukten? Das lässt sich mit einfachen zwei Worten ausdrücken, nämlich Kompetenz und Beratung. Die meisten Südtiroler Biofachgeschäfte wurden von Personen mit Leidenschaft und Überzeugung gegründet und werden immer noch von Ihren Inhabern persönlich geführt. Erfahrung, Gespür und Sachverstand, kombiniert mit der Erfahrung vieler Jahre, guten Kontakten zu den Lieferanten und besten Beziehungen zu ihren Kunden, das sind die Ingredienzien des Erfolgs. Die Südtiroler Biofachgeschäfte sind in ihrem ureigenen Metier allen anderen immer noch eine weite Nasenlänge voraus, ein guter Grund mit Vertrauen einzukaufen.

Zur Startseite