Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Natur & Umwelt

Sentres Magazin – Natur & Umwelt

Südtirol aktiv!

Die Gegebenheiten unseres Landes bieten das perfekte Urlaubspaket. Heutzutage gilt es, dem Urlauber viele Wünsche zu erfüllen. Die Kombination von Südtirol und Vitalpina Hotel ist ein heißer Tip für jeden, der hohe Ansprüche hat.

Wegfahren und wohlfühlen.
Sicherlich ist das der Wunsch eines jeden Urlaubers. Jeder tut dies dann natürlich auf seine Art und Weise. Also versucht das Urlaubsland, der interessanteste Ferienort - in unserem Falle Südtirol - sich danach zu richten und dem Kunden seine Wünsche zu erfüllen.

Kein einfaches Vorhaben, denn der Urlauber hat Vorstellungen, er hat Bedürfnisse und vor allen Dingen weiß er was er will - sich erholen. Der Aktiv-Urlaub ist immer beliebter und Südtirol ist als solche Destination nicht zu unterschätzen. Der Gast will das volle Programm, er ist ja immerhin in Ferien. Er möchte sich um nichts kümmern - sich aber betätigen, sich bewegen, wandern, radfahren, schwimmen, klettern, laufen, ach die Liste ist endlos.

Destination Südtirol
Südtirol kann das bieten. Unser Land hat Potenzial, der Aktiv-Urlauber kann sich hier zuhause fühlen. Auf dieses Konzept lässt sich aufbauen, so lässt sich unser Land bewerben, Südtirol hat so ziemlich alles, was es dazu braucht. Schön und gut. Wie fährt man fort? Wohin genau, wie lässt sich alles verbinden? Was hat Priorität? Kann ich alle Vorzüge in einem genießen? Am besten wäre es, die Wünsche aller Familienmitglieder auf einmal zu decken. sentres.com setzt auf die Vitalpina Hotels in Südtirol...  die umfangreiche Darstellung von allem, was sich unser Gast wünscht, der neue Deal, das Ding! Die Vitalpina Hotelgruppe ist aus der Kooperation "Wanderhotels" entstanden und hat sich entwickelt: in Richtung Bewegung, Aktivität und Ernährung!

Ein Zuhause finden.
Für den Aktiv-Touristen ein wirklich perfekter Platz zum verweilen. In den 32 Hotels, die in ganz Südtirol verstreut sind, wird alles gefördert und geboten was für die Klientel heutzutage wichtig ist. Ein leckeres, gesundes Frühstück am Morgen ist der ideale Start in erlebnisreiche Tage. Die Vitalpina Hotels sind Spitzenreiter was das Angebot an Aktivitäten betrifft, es ist riesig und vielfältig zugleich. Im Sommer reicht es vom Wandern, Nordic-Walking, Klettern bis zu geführten Fahrradtouren, im Winter werden Skitouren und Schneeschuhwanderungen angeboten. Und Aktivität fördert Ruhepausen und Erholung. Also darf man sich nach der Bewegung der Entspannung widmen.  Das ist gesund, fördert das Wohlbefinden und stärkt das Urlaubsgefühl. Wellness wird ganz groß geschrieben in den Hotels der Erholung. Die Wohlfühlbereiche sind stilvoll und mit neuesten Technologien ausgestattet. Hier erfährt man den typischen Duft den man mit Entspannung verbindet, kann abschalten, genießen und seinen Körper verwöhnen lassen. Wenn Sie nicht in Heu baden möchten, können Sie sich gerne mit einem Wacholder-Apfel-Extrakt massieren lassen oder die heilende Wirkung der heimischen Kräuter erfahren, alles ist möglich!

Aktiv-Urlaub zuhause
Ja, zu beneiden ist wer in Südtirol Ferien macht! Hier bekommt , wer möchte, das große Urlaubs-Paket, das Rundum-Programm, perfekt zusammengestellt und bis ins Detail durchdacht.  Da kommt bei mir die Frage auf: Warum nicht auch als Einheimischer in Südtirol urlauben? Wenn man so liest, eigentlich schon eine Überlegung wert. Oder?

Zur Startseite