Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Rezepte

Sentres Magazin – Rezepte

Schwarzplentene Riebl beim Schutzhaus Hochgang

Die Schwarzplentenen Rieble gibt es beim Schutzhaus Hochgang auch als leckere Kochshow.

Zutaten für 4 Personen:  
½l lauwarme Milch, 1 Prise Salz, 6 EL Schwarzplentenmehl,(Buchweizenmehl),  1 EL Weizemehl, 2 Eier, 1-2 EL Butter, eventuell Äpfel

Zubereitung:
Mehlsorten gut mischen und salzen. Mehl  mit der Milch verrühren und etwas ziehen lassen. Die Eier unterheben. In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Teig ca 2 cm hoch eingießen. Den Teig anbacken lassen, dann wenden bis er auch auf dieser Seite gut angebraten ist. Jetzt den Teig mit dem Kochlöffel in kleine Stücke zerteilen und noch mal gut durchrühren. Nach Belieben kleine Apfelstücke untermischen. Zuletzt mit Zucker bestreuen und servieren. Als Beilage selbstgemachte Preiselbeermarmelade oder Apfelkompott.

Zur Startseite