Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Save the Date! Der Börz-Plose Bike Day am 26. Juni

Autofrei um die Plose, das gibt es nur einmal im Jahr. Und zwar am Börz-Plose Bike Day am Sonntag, 26. Juni.

Bahn frei, oder besser gesagt, Straße frei für Gefährte auf zwei Rädern. Und zwar solche ohne Verbrennungsmotor. Nur echte Muskelkraft zählt, mit einer Ausnahme. E-Doping ist in diesem Fall erlaubt, man darf sich also bei dieser traumhaften Radrundfahrt von einem Strommotor helfen lassen.

Die Strecke selbst glänzt vor allem durch landschaftliche Schönheit, weniger durch schweißtreibende Länge oder technische Schwierigkeit. Etwa 50 km und knapp 1400 Höhenmeter stehen auf dem Programm. Das sollte auch für weniger ambitionierte Radler durchaus machbar sein, man muss und soll ja auch nicht hetzten.

Mehr dazu:
- Infos zum Börz-Plose Bike Day auf eisacktal.com
- Einkehrtipps: Halslhütte und Würzjochhütte

Ab 9:0 Uhr ist die Straße für den motorierten Verkehr dicht, ab 9:30 Uhr haben die Radfahrer die Oberhoheit über den Asphalt hoch bis zum Würzjoch. Und haben dann bis 15:00 die Straßen so ziemlich für sich alleine. Zu 100% kann man nicht auschließen, dass sich nicht doch einzelne Autos auf die Strecke verirren, ein Mindestmaß an Vorsicht bleibt also geboten. Aber das sollte ja immer der Fall sein, egal welches Verkehrsmittel man bewegt.

Die Veranstalter empfehlen übrigens, die Rundfahrt gegen den Uhrzeigersinn zu unternehmen. Wenn sich brav alle daran halten, werden sicher auch unschöne Szenen zwischen früh abfahrenden und spät auffahrenden Pedalrittern vermieden. Besser wär es jedenfalls.

Nun denn, in der grauen Box finden sich links zu allen Infos und gleich hier unten die Darstellung der Strecke. Und was wichtiges zum Schluss: Es ist kein Radrennen, also immer cool bleiben, Spaß haben und gut zurückkommen.

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

 

Zur Startseite