Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Regenradln am Fuße der Texelgruppe - MTB-Tipp

Ein Teil der Mountainbike Tour führt durch das Spronser Tal im Meraner Land. Als Genuss- und Trainingsstrecke äußerst beliebt.

Steil und anstrengend wird es auf der Teerstraße zwischen Tschenn bei Riffian im Passeiertal und Gfeis am Aichberg. Ansonsten kann der Biker bei dieser kurzen MTB-Runde einfach nur genießen, sei es biketechnisch auf steinigen Waldwegen, konditionell auf steiler Passage und panoramamäßig mit herrlichem Blick auf das Burggrafenamt. Die gesamte Wegbeschreibung der Mountainbike Tour in der Meraner Umgebung findest du hier.

Die durchradelten Dörfer Dorf Tirol, Kuens und Riffian sind 3 Ortschaften der insgesamt  23 Gemeinden des Burggrafenamts.  Die gesamte Fläche der Region beträgt mehr als 1100 qkm mit über 88.000 Einwohnern. Der Name "Burg" kommt nicht von ungefähr, denn zahlreiche Schlösser und Burgen zieren die Umgebung von Meran. Eines der bekanntesten davon ist Schloss Tirol in der Nähe des Ausgangspunktes der Mountainbike Tour.

09. Juni 2011

Zur Startseite