Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Panoramareiche Rundwanderung am Ritten zur Feltuner Hütte - Schneeschuhwandertipp

Schnee satt und kalte Temperaturen. Auch auf dem Rittner Horn. Und was macht die Rittner Horn Bergbahn AG? Sie nimmt die Bahn in Betrieb. Nur für Schneeschuhnwanderer und nur am Wochenende.

Von Freitag den 7. Dezember bis zum Sonntag den 9. Dezember wird die Bahn Winterwanderer mit oder ohne Schneehschuhe auf das Rittner Horn bringen. Damit eröffnet der winterliche Ritten zwar nicht die Skisaison, aber ganz eindeutig die winterliche Wandersaison. Eine wunderbare Gelegenheit die staubigen Schneeschuhe aus dem Keller zu holen und sich ins weiße Vergnügen zu stürzen.

Bei allem Spaß, hier nur kurz eingestreut einige mahnende Worte. Bleibt auf der sicheren Seite und geht nicht ohne vernünftige Ausrüstung. Lawinen unterscheiden nicht zwischen Tourenski und Schneeschuh. Mehr zum Thema gibt es hier auf sentres.

Aber jetzt zurück ins Vergnügen. Die Rittner Bergbahn fährt nur dieses Wochenende für Winterwanderer, eine Gelegenheit hier auch gleich passende Tipps zu präsentieren:

Mit reichlich Panorama glänzen natürlich alle Touren. Wer sich daran satt gesehen hat, aber immer noch Hunger verspürt, der sollte vielleicht die nahe liegende Feltuner Hütte aufsuchen. Denn auch diese hat, welch wundersame Fügung, extra dieses Wochenende für Wanderer geöffnet.

Zur Startseite