Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Outdoor mit dem Kinderwagen

Ein Kind ist geboren. Das Freizeitverhalten der Eltern verändert sich. Früher war das Wochenende für Ausflüge und Wanderungen reserviert, doch dann gestaltete sich dies als vermeintlich schwierig. Doch es gibt sie, die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten für Eltern und ihren noch nicht ganz wandertauglichen Nachwuchs.

Draußen sein ist gesund. Auch für frisch gebackene Elternpaare. Diese jedoch erachten einen Bergausflug mit Kind im Kinderwagen als unmöglich oder zumindest schwierig. Zuviel Gepäck, zu anstrengend für Kind und Eltern und zu gefährlich sowieso.

Eigentlich nicht, wenn´s richtig angepackt wird! Die ersten Ausflüge mit Kind und Kegel werden sicherlich etwas schwer bepackt ausfallen. Aber bereits nach einigen Anläufen sollte sich die "Spreu vom Weizen" trennen und es sollten nur noch die Dinge in den Rucksack wandern, die es auch wirklich braucht.

Ist die Ausrüstungsauswahl für den Familienausflug erstmal zusammengestellt, fehlt nur noch die geeignete Tour. Dazu gleich vorweg, es gibt Vieles zu erkunden in Südtirol, auch mit Kleinkind und Kinderwagen! Die 23 sentres-Regionen, die Südtirol einteilen, bieten von der gemütlichen Seeumrundung bis zur ausgewachsenen Familienwanderung alles was Outdoorherzen von jungen Eltern und ihren Kindern begehrt.

Die Ausflugsdauer bewegt sich dabei zwischen ein und vier Stunden, die Höhenunterschiede zwischen 0 und 600 m und das höchste Ausflugsziel befindet sich auf knapp 2200 m Höhe. Die meisten Wanderungen sind mit einem geländegängigen Kinderwagen zu schaffen, bei einigen ist es aber wahrscheinlich auch hilfreich eine Kinderkraxe dabei zu haben. Bleibt nur noch ein familienfreundliches Bergheil zu wünschen und den Kinderwagen zu satteln. Hier geht´s zu den Wandervorschlägen für die ganze Familie, entnommen aus dem Buch "Wanderbabys", erschienen im Tappeiner Verlag.

 

Zur Startseite