Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Osterwanderung auf dem Ritten - Wandertipp

Eine familienfreundliche Wanderung für das Osterwochenende mit landschaftlichen Highlights, einem einmaligen Panorama und viel Sonne.

Das Osterwochenende – ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie! Nachdem die letzten bunten Ostereier und auch der Schokohase gefunden worden sind, schultern wir unseren Wanderrucksack und machen uns auf den Weg. Gemächlich schweben wir mit der Rittner Seilbahn nach Oberbozen, wo wir ins "Rittnerbahnl" umsteigen, um nach Klobenstein, dem Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung, zu gelangen. Die Fahrt mit der historischen Trambahn vergeht wie im Flug, denn es gibt einiges zu bewundern: Goldgelbe Forsythien, blühende Bäume, frischgrüne Wiesen – um diese Jahreszeit erstrahlt das Rittner Hochplateau in voller Pracht.


Vom Klobensteiner Bahnhof aus wandern wir nach Lengmoos. Wir lassen den idyllischen Weiler hinter uns und erreichen schon bald eines der wohl beeindruckendsten Naturdenkmäler Südtirols: die majestätischen, jahrtausendealten Rittner Erdpyramiden. Kegelförmig ragen diese bizarren Erosionsformen gen Himmel, umgeben von blühenden Bäumen und Sträuchern, im Hintergrund der noch schneebedeckte Schlern mit der Euringer- und der Santnerspitze. Wir knipsen ein letztes Foto, reißen uns von dem erhabenen Anblick los und wandern weiter zum Wallfahrtskirchlein Maria Saal – eine Besichtigung der Kapelle solltet ihr euch nicht entgehen lassen.


Durch Wiesen und Wälder, begleitet von fröhlichem Vogelgezwitscher und süßem Blütenduft, gelangen wir nach einer guten Stunde schließlich zum Gasthaus Bad Siess. Hier gönnen wir uns eine wohlverdiente Mittagspause: Wir machen es uns in der heimeligen Stube oder auf der sonnigen Panoramaterrasse gemütlich und genießen nicht nur die Sonne und den traumhaften Ausblick, sondern vor allem ein leckeres Mittagessen.

 

Mehr Infos:
- Zur detaillierten Tourenbeschreibung: "Von Klobenstein nach Bad Siess und Tann"
- Sehenswürdigkeit: Rittner Erdpyramiden
- Empfohlene Einkehr: Gasthaus Bad Siess

 

Die traditionellen Südtiroler Spezialitäten, gekocht im klaren Quellwasser von Bad Siess, lassen unsere Genießerherzen höherschlagen: Ob Knödel, Schlutzkrapfen oder ein Bauerngröstl – schon beim Anblick der mit Liebe zubereiteten Speisen läuft uns das Wasser im Mund zusammen! Dazu ein gutes Glas Wein und der Genuss ist perfekt! Nach Kaffee und Kuchen halten wir noch ein wenig das Gesicht in die Sonne und wandern dann gestärkt weiter nach Tann. Von dort erreichen wir nach einer Stunde unseren Ausgangspunkt Klobenstein. Eine Osterwanderung, bei der ganz bestimmt Frühlingsgefühle aufkommen!

 

 

 

Südtirol Karte powered by Sentres - Südtirols #1 Tourenportal und App