Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Oberhalb von Hafling - Winter- Schneeschuhwanderung

Winterwanderung im verschneiten Hafling, die Appetit auf das köstliches Essen im Miramonti macht.

Weiß bedeckte Wiesen, glitzernde Landschaft und tief verschneite Wälder. Auch im Gebiet oberhalb von Hafling präsentiert sich unser Land im weißen Kleid. Hier wollen wir durch den frischen Tiefschnee stapfen und die Winteridylle genießen. Zum Abschluss gönnen wir uns eine Gaumenfreude der besonderen Art.

Wichtige Informationen:
- Hier die genaue Wegbeschreibung zur Tour
- Miramonti Panoramarestaurant

Kurz vorweg: auch wenn diese Tour als Winterwanderung ausgewiesen wird, empfehlen wir bei den diesjährigen Schneeverhältnissen die Schneeschuhe mit einzupacken. Also auf nach Hafling zum großen Parkplatz in Oberdorf. Von hier geht es auf Weg Nr. 15 über Wiesen und durch den Winterwald hinauf zur Moschwaldalm. Leider ist diese im Winter geschlossen, weshalb wir unsere Tour fortsetzen und uns den Hunger für das exquisite Panoramarestaurant Miramonti in Hafling aufsparen. 

Über Weg Nr. 51 wandert man hinunter zum Sinichbach und weiter nach Falzeben. Auf Markierung 14 geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Oberdorf. Und jetzt? Ja, jetzt lassen wir uns vom fantastischen Essen im nahegelegenen Miramonti verführen.

Das Restaurant liegt bei St. Kathrein am Hang oberhalb von Meran und besticht mit einer traumhafte Aussicht in den Talkessel. Hier erwartet uns eine kulinarische Liebeserklärung, ein sozusagen verspätetes Valentinsessen. Wir wünschen guten Appetit.

Zur Startseite