Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Neuer, leichter, schriller – ISPO rocks.

Die ISPO ist Marktbarometer und Emotion. Schade, dass wir unser verdientes Geld nicht ausschließlich für Sportartikel ausgeben können. Der Markt hat viel zu bieten.

Schwarz sein war gestern. Die Welt des Sports ist farbenfroh und wird noch farbenfroher. Andere modische Eskapaden sind kaum in Sicht. Die ISPO in München ist der Fixtermin der Branche. Keine Messe hat mehr Ausstrahlungskraft.

In München feiert sich die Sportbranche selbst, und dies aus gutem Grund. Haschen sich andere Branchen von Krise zu Krise, so war die Marktentwicklung in dieser Branche von einem konstanten Aufwärtstrend gekennzeichnet. Vor allem das Segment Outdoor wächst seit Jahren im 2-stelligen Bereich. Die Hersteller von Outdoorausrüstung haben es geschafft, im modernen Menschen tiefe sportliche Sehnsüchte zu wecken. Das nötige Kleingeld dafür sitzt beim sportlich orientierten Konsumenten locker. Manch Kauf einer Funktionsjacke muss mitunter als größere Investition geplant werden. Die Preisentwicklung in der Branche ist nach oben offen.

Insgesamt scheint sich die Branche zu konsolidieren. Weniger Neuheiten, weniger Neueinsteiger – dafür Konzentration auf Stärken. Die Skindustrie verfolgt seit Jahren aufmerksam den Freeride Markt und versucht in diesem Segment das Wachstum der Zukunft zu finden. Jetzt, wo der Carving-Trend vorbei ist, ist dies auch notwendig. Snowboard ist keine Nische, sondern eine etablierte Kundschaft, die mittlerweile auch ins Alter kommt. Freaks zwischen 30 und 40 Jahren, die den damailgen Hype mitgetragen haben.

Skandinavische Hersteller zeigen sich sehr innovativ und trendorientiert. Italienische Produzenten überzeugen durch technische Raffinesse und Handwerkskunst, um Gewichtsfetischisten glücklich zu machen. Die deutschen und schweizer Outdoorfirmen setzen wie gewohnt auf solides Design, Funktion und Sicherheit am Berg. US-Firmen setzen neue Trends, wenn es darum geht, den Winter aktiv zu erleben. Breitere Ski werden kommen…

Zur Startseite