Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Mit Ulrich Kössler und sentres auf Skitour

Hier gibt´s das 4-Season.TV-Video des Skitourenwochenendes mit Ulrich Kössler. Im Jänner war sentres mit den Globetrotter-Card-Gewinnern auf Skitour. 3 Gewinner, 2 Gipfel, 1 Skitourenlegende. Soviel zu den Eckdaten des herrlichen Wintererlebnisses.

Früh morgens ging´s los. Eine Skitourengruppe bestehend aus 12 Leuten, tourte durch die herrliche Winterlandschaft in Richtung Zendleser Kofel im Villnösstal. Kössler erzählte aus alten Zeiten und führte ein in die Grundkenntnisse des Skitourengehens. Technik, Wettereinschätzung, Lawinengefahr und zwischendurch immer wieder eine lockernde Anekdote aus den Zeiten, als die Erfahrung und das Gefühl allein über das Überleben am Berg entschieden. Die Hightech-Helferleins, Handy, Piepsgerät oder GPS waren in den 60er Jahren noch in weiter Ferne. 

Die Höhenmeter schmolzen dahin und nach über 700 Höhenmetern war es geschafft. Der Gipfel war erreicht, zufrieden lächelnde Gesichter schauten über die schneebedeckten Berge. Genußvoll ging es hinab ins Tal. Nach Wellnessentspannung und köstlichem Abendessen im Vitalpina Hotel Schgaguler in Kastelruth war der erste Tag vorüber. Für den nächsten Morgen stand das Ziel auch schon fest. Die Röthenspitze über dem Jaufental forderte die Kräfte der Wintersportler mit 1200 Höhenmetern heraus. Die Anstrengung des Aufstiegs, die atemberaufende Aussicht über dem Alpenhauptkamm und die befreiende Tiefschneeabfahrt ließ keine Zweifel mehr offen. Es waren zwei wunderbare Skitourentage. 

Zur Startseite