Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Genuss & Gastlichkeit

Sentres Magazin – Genuss & Gastlichkeit

Last Minute in Südtirol

Auch in Südtirol, werden die freien Zimmer langsam knapp. Vor allem die Monate Juli und August sind schon gut gebucht. Enttäuschung vorprogrammiert? Nein, nicht unbedingt.

Urlaubszeit in unserem Lande Südtirol. Die Einheimischen gehen und die Gäste kommen, soweit sie Unterkunft finden. Denn es wird immer schwieriger für den Spontangast noch Zimmer für die nächsten 2 Monate zu bekommen. Es gibt viele Ziele, die den Urlaubenden nach Südtirol holen. Für die ganz verzweifelt Suchenden gibt es hier Urlaubstipps mit Übernachtungsmöglichkeiten. 

Zu Berg
Wanderungen sind für so Manchen der Inbegriff des Ausreißens von zuhause: im Drumlerhof im Ahrntal oder im Wanderhotel Europa im Schlerngebiet, steht einem Wanderherzen nichts im Wege! Im Oberen Vinschgau bietet das Sporthotel Paradies dem Bergfreund eine herrliche Aussicht und reizvolle, nahegelegene Touren.  

Wer höher hinaus will, auf eine Bergtour etwa, findet in der Zufallhütte im Martelltal, im StilfserJoch Nationalpark noch ein Plätzchen zum Schlafen - ein wunderbarer Ort um die Nacht inmitten des Ortlermassivs zu verbringen. Oder man bettet sich eine Nacht im Schutzhaus Landshuter Europahütte, in Pfitsch ganz im Norden von Südtirol, zur Ruhe. Ein idealer Stütz- und Ausgangspunkt  für Höhenwanderungen.

Zu Tal
Vielleicht sehnt sich manch Reisender auch einfach nach gemütlichem Stadtleben und Unternehmungen im Tal. Die Meraner Umgebung ist hierfür wie geschaffen. Außerhalb des Zentrums, bei Schenna, kann man im Hotel Hilburger traditionell wie auch modern wohnen. Für Familien ist sicherlich ein Urlaub auf dem Bauernhof ein Erlebnis. Bei Lana in Völlan gibt es den Niederhof, einen Obstbaubetrieb, der alles bietet was man sich erwartet und noch ein bisschen mehr. In Schlanders bietet die Pension Pernthaler Familien ein zweites Zuhause. Preiswert, persönlich und traditionell können Sie hier unterkommen.

Oder ein wenig Talluft schnuppern? Täler hat Südtirol ja genug und darin auch einige erwähnenswerte Unterkünfte die noch freie Zimmer im Angebot haben. Im Hotel Bad Schörgau im Sarntal, kann man bei einem Latschenkieferbad die Seele zur Ruhe kommen lassen. Im Pustertal wartet viel Natur und eine ausgeprägte Kulturlandschaft auf den Gast. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es noch im Vitalpina Hotel Magdalenahof.

Wie man sieht gibt es doch noch in allen Kategorien freie Plätzchen im Urlaubsland Südtirol. Na dann, freie Fahrt in den Urlaub. Ab in die Berge!

Zur Startseite