Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Geschichte & Kultur

Sentres Magazin – Geschichte & Kultur

Kunstgespräch mit Hans Knapp im Kornkasten Steinhaus

Zum Abschluss der Aktion “Sammeln verbindet. Museion in den Museen„ findet im Kornkasten Steinhaus am Donnerstag, 30. Oktober, um 19:30 Uhr ein Kunstgespräch mit Hans Knapp statt.

Im Südtiroler Bergbaumuseum Kornkasten Steinhaus gibt es am Donnerstag, 30. Oktober, um 19:30 Uhr die Gelegenheit, mit dem Südtiroler Künstler Hans Knapp über sein „Tholos-Projekt“ zu sprechen, das im Rahmen der Aktion „Sammeln verbindet. Museion in den Museen“ im Museum ausgestellt ist. Das Gespräch wird damit gleichzeitig zur abschließenden Veranstaltung des Projekts „Sammeln verbindet. Museion in den Museen“, das von der Landesabteilung Museen in Zusammenarbeit mit der Stiftung Museion anlässlich des Internationalen Museumstages im Mai 2014 initiiert wurde. Dabei haben sich zwölf Kunstwerke aus der Sammlung des Museion auf Reise begeben und sich in die bestehenden Ausstellungen von zwölf Gastmuseen integriert. In diesem neuen Kontext entstanden spannende Verbindungen und Reaktionen zwischen den zeitgenössischen Kunstwerken und den Museumsobjekten vor Ort (sentres hatte berichtet: Museion in den Museen).

Mehr dazu:
- zur Homepage des Südtiroler Bergbaumuseums - Kornkasten Steinhaus
- zur Homepage des Südtiroler Künstlers Hans Knapp
- zum Projekt Museion in den Museen
- zur Sammlung des Museion
- Wiesen, Weiler, wilde Wasser, eine Rundwanderung in Steinhaus

Über das Projekt Tholos des Künstlers Hans Knapp hatte sentres berichtet (siehe Museion in den Museen - Teil 5). Nun erzählt der Künstler, nach einführenden Worten des Direktors des Südtiroler Bergbaumuseums Josef Pahl, vom Entstehungsprozess seiner ausgestellten Werke und erklärt die Hintergründe.

Anschließend sprechen die Koordinatorin des Projektes „Museion in den Museen“ Esther Erlacher und der Leiter des Kornkasten Steinhaus Hans Leiter gemeinsam mit dem Künstler über den Kontext der Werke, seine Sicht auf die zeitgenössische Kunst und die Potentiale und Herausforderung ihrer Musealisierung. Das Gespräch beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Zur Startseite