Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Klein Hasenohr nicht weit - Bergtourtipp

Diese Bergtour im Ultental führt auf die Tuferspitz bis auf über 3000 m Meereshöhe.

Von St. Gertraud im hintersten Ultental ist es mit dem PKW nicht mehr weit zu den Flatschhöfen, dem Ausgangspunkt der Bergtour. Diese urigen Ultner Höfe sind, wie viele andere im Tal, Zeugen einer altbäuerlichen Baukunst auf höchstem Niveau. Im Ultner Talmuseum in St. Nikolaus kann der Besucher mehr darüber erfahren. Außerdem bekommt er Einblick in die Tradition und Lebensweise der hiesigen Bergbauern.

Am Gipfel der Tuferspitz angelangt, erfreut sich der Berggeher am sehr aussichtsreichen Rundumblick. Die Wegbeschreibung zum Ultner Aussichtsberg findest du hier. Der Gipfelnachbar im Osten ist das Hasenohr (Kleines und Großes Hasenohr), vielfach auch Hasenöhrl genannt. Im Westen erheben sich die Soyspitze und die Zufrittspitze. Nach Norden fällt das Martelltal steil ab, der Blick nach Süden geht ins Ultental. Auf einer Höhe von über 3000 Höhenmetern ist auch das Ortlergebiet und die Adamellogruppe im Trentino gut erkennbar.

Noch Wünsche offen? Schwer vorstellbar.

14. Juli 2011

Zur Startseite