Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Rezepte

Sentres Magazin – Rezepte

Kartoffelteigtaschen mit Topfenfüllung und Peperonistreifen - eine Rezeptidee

Bei diesen Kartoffelteigtaschen harmoniert der vollmundige Topfen als Füllung mit den fruchtigen Peperoni als Beilage in hervorragender Weise.

Nicht zum ersten Mal spielen Kartoffelteigtaschen eine maßgebliche Rolle in einer sentres Rezeptidee. Eine Wiederholungstat? Nein, nicht unbedingt, die Füllung macht nämlich den Unterschied. Im Winter passt was heisses, deftiges, aber jetzt im Sommer erfrischt in der Teigtasche der kühle Topfen und die leckeren Peperoni. Einfach zuzubereiten und zur Jahreszeit passend, präsentiert sich die Teigtasche also als Sommergericht.

Im Restaurant Feldthurnerhof in Feldthurns stehen die Kartoffelteigtaschen mit Topfenfüllung und Peperonistreifen auf der Speisekarte. Laue Sommerabende mit köstlichen Gerichten geniessen, was will man mehr? Als Beilage passt ein gemischter Salat. Erfrischend würzig, lässt er den Teigtaschenteller noch besser zur Geltung kommen. Das Restaurant Feldthurnerhof hat sentres sein Rezept zur Verfügung gestellt. 

Hier das Originalrezept:

Topfenfüllung:
Zutaten: 350g Topfen, ½ Zwiebel gehackt, 1 Lauch (in kleine Würfel geschnitten), Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Butter
Zubereitung: Die Zwiebeln und den Lauch in Butter weich dünsten, auskühlen lassen und alle Zutaten zusammenrühren.

Kartoffelteig: 
Zutaten:
 ½ kg passierte Kartoffeln, 2 Eidotter, Salz, Muskat, 200g Mehl
Zubereitung: Alle Zutaten werden zu einem geschmeidigen Teig geknetet. Dann wird der Teig ½ cm dick ausgerollt und  rund ausgestochen. Eine Seite des Kreises mit Topfen belegen und halbmondig gut verschließen.

Peperonistreifen
Zutaten: 
½ Peperoni, Butter, Parmesan
Zubereitung: Peperoni in dünne 2-3 cm lange Stücke schneiden und in etwas Butter langsam andünsten. Parmesan reiben.

Fertigstellung:
Die Taschen in Salzwasser 1min kochen und mit dem Parmesan und den Peperonistreifen auf dem Teller anrichten.

 

Zur Startseite