Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Geschichte & Kultur

Sentres Magazin – Geschichte & Kultur

Internationaler Museumstag 2014

Diesen Sonntag, den 18. Mai, findet der internationale Museumstag statt. 41 Museen in ganz Südtirol öffnen kostenlos ihre Tore.

Am Sonntag schon was vor? Nicht? Wir hätten einen Tip. Am 10. Internationalen Museumstag öffnen 41 museale Einrichtungen unter dem Motto „Sammeln verbindet“ Tür und Tor. Eine ideale Gelegenheit wieder einmal eines oder sogar mehrere Museen zu besuchen. Besonders für Familien eine faszinierende und noch dazu kostenlose Möglichkeit, die Südtiroler Kulturlandschaft besser kennenzulernen.

Weiterführende Links:
- die teilnehmenden Museen
- internationaler Tag der Museen 2014, das Programm als Pdf

Ein besonders interessantes Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Museion Bozen erarbeitet. 12 ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museions gehen auf Reisen und werden an ebenso vielen Museen landesweit in einem völlig neuen Kontext präsentiert. Interessante und vielleicht auch irritierende Konstellationen sind zu erwarten, sicher aber neue Perspektiven auf vielleicht gewohnte Werke und Sammlungen.

Es wäre kein internationaler Tag der Museen, würde dieser Sonntag nicht auch von zahlreichen Initiativen und Veranstaltungen begleitet werden. Die Spanne reicht von Filmvorführungen in Gröden über die erstmalige öffentliche Präsentation des Loretoschatzes in Klausen bis hin zur Frage, was eigentlich einen Pseirer zum Pseirer macht. Eine übersichtliche Broschüre gibt im Detail Auskunft, unbedingt empfehlenswert!

Zur Startseite