Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Genuss & Gastlichkeit

Sentres Magazin – Genuss & Gastlichkeit

Hüttenzauber mit Dolomitenblick

Winterlicher Hüttenzauber auf dem Ostkamm der Sarntaler Alpen mit einmaligem Dolomitenblick

Voller Vorfreude packen wir warme Kleidungsstücke in den Rucksack, dann kann unser Abenteuer endlich beginnen! Dieses Mal begeben wir uns hinauf in die Bergwelt der Sarntaler Alpen. Unser Ziel ist die Stöfflhütte. Die Berghütte befindet sich auf der Latzfonser-Villanderer Alm, einem weitläufigen Hochplateau hoch über dem Eisacktal. Im Sommer ist die Hochebene geprägt von Wiesen und Hochmooren. Im Winter schlängeln sich hingegen Winterwanderwege, Langlaufloipen und Naturrodelbahnen durch traumhafte Winterlandschaften. Ein Eldorado für Sportler, Naturliebhaber und Ruhesuchende!

Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeit im Berggasthaus Stöfflhütte

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Hütte zu erreichen. Je nach Schneelage mit Schnee- oder Wanderschuhen. Ausgangspunkt ist die Gasserhütte oberhalb von Villanders. Durch den Schnee stapfend genießen wir auf dem Weg zur Hütte den Zauber des Winters und vor allem die Ruhe, fernab von jeglichem Alltagsstress. Der stahlblaue Himmel über uns bildet einen starken Kontrast zu den schneebedeckten Wiesen dieser weitläufigen Almenlandschaften. Nach weniger als zwei Stunden erreichen wir die Hütte. Wir blicken zurück, um nochmals den einzigartigen Panoramablick zu bewundern. Im Südwesten befindet sich der 2.509 m hohe Villanderer Berg. Dahinter fallen die steilen Felswände des Berges steil ins Sarntal hinab. Im Osten die unverwechselbaren Felszacken der Dolomiten: Peitlerkofel-, Geisler-, Langkofel- und Schlerngruppe.

Während wir versuchen einige Dolomitengipfel zu erkennen, dringt durch die Eingangstür der Duft von köstlichen Hüttengerichten nach draußen. Nach einer Wanderung in den Bergen etwas Unwiderstehliches! Wir betreten also mit großem Appetit die Hütte und finden unseren Weg in die wohlig warme Stube. Die Speisekarte präsentiert klassische Hüttengerichte, die Entscheidung fällt wirklich schwer ... am liebsten würden wir gleich alles bestellen!

Tourenmöglichkeiten zur und rund um der Stöfflhütte:
- Winterliche Wanderung zur Stöfflhütte auf der Villanderer Alm
- Zur Schneeschuhwanderung auf der Villanderer Alm
- Winterlicher Spaß auf der Rodelbahn Stöfflhütte
- Mit den Schneeschuhen auf den Jocherer Berg
- Schneeschuhwanderung Totenkirchl und Villanderer Almen

Nach einem erlebnisreichen Tag und kräftiger Kost haben wir beschlossen den Abend auf eine ganz besondere Art ausklingen zu lassen. Wer mitten in dieser märchenhaften Naturlandschaft echten Hüttenzauber erleben möchte, hat die Möglichkeit in der Stöfflhütte zu übernachten. Und genau das ist heute unser Plan! Es ist bereits dunkel geworden. In der Luft liegt der angenehme Duft der Zirbenholzmöbel. Wir schauen aus dem Fenster unseres Zimmers und werfen einen Blick hinauf zum Himmel. Nirgendwo sonst kann man den Sternenhimmel besser beobachten als hoch oben in den Bergen.

Nach diesem einmaligen Erlebnis geht es am nächsten Morgen mit der Rodel rasant wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

Zur Startseite