Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Genuss & Gastlichkeit

Sentres Magazin – Genuss & Gastlichkeit

Hüttenzauber am Ritten

Hüttenzauber am Fuße des Rittner Horn mit einmaligem Blick auf die Dolomiten.

Wir träumen schon lange davon, eine Nacht in einer Hütte mitten in den Bergen, fernab von jeglichem Trubel, zu verbringen. Und heute ist es endlich soweit! Unser Ziel ist dieses Mal der Ritten, ein sonniges Hochplateau im südöstlichen Teil der Sarntaler Alpen. Dieser Bergrücken zwischen dem Sarntal, dem Eisacktal und dem Bozner Talkessel, wird im Norden vom Rittner Horn überragt. Direkt am Fuße dieses 2.260 m hohen Panoramaberges liegt, in einer traumhaften Lage mitten im Skigebiet Rittner Horn, der Gasthof Unterhorn. Und genau da wollen wir heute hin! 

Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten in der Region:
- Gasthof Unterhorn auf sentres.com
- Die Feltuner Hütte
- Zum Gasthaus Schwarzseespitze

Voller Vorfreude schweben wir am späten Nachmittag mit der Kabinenbahn von Pemmern hinauf zur Schwarzseespitze. Hier startet unsere kleine winterliche Rundwanderung. Der Beschilderung "Panoramaweg" folgend geht es zunächst in südöstliche Richtung, danach weiter in Richtung Norden. Nachdem wir rund 40 Minuten durch die idyllischen Winterlandschaften des Ritten spaziert sind, erreichen wir den Gasthof Unterhorn. Bevor wir in der urigen, warmen Stube der Berghütte Platz nehmen, gönnen wir uns noch eine kleine Verschnaufspause und blicken noch einmal zurück auf den Aufstiegsweg. Wir lassen den Blick in der Ferne umherschweifen: Im Osten erkennen wir im Abendlicht die markanten Felszacken der Geisler, die Langkofelgruppe und den Schlern. Im Westen reicht der Blick hingegen bis zu den Gletscherriesen der Ortlergruppe. 

Zum Abendessen gibt es verschiedene herzhafte Speisen aus der Südtiroler Küche. Während dem Essen genießen wir die Ruhe, entspannen und beobachten wie die Felswände der "bleichen Berge" beim Sonnenuntergang anfangen zu glühen ... ein einmaliges Naturspektakel! 

Touren in der Umgebung:
- Winterwanderung "Panoramarundweg am Rittner Horn"
- Winterwanderung "Unterwegs nach Rosswagen"
- Die Rittner-Horn-Runde
- Schneeschuhwanderung "Premium Panorama Tour Rittner Horn"
- Winterliche Wanderung auf den Loden
- Mit den Schneeschuhen von Pemmern zum Unterhorn
- Panoramaweg Rittnerhorn (mit den Schneeschuhen)
- Zum Unterhornhaus im Winter

Nach einer erholsamen Nacht in der Berghütte stärken wir uns am nächsten Morgen mit einem gesunden Frühstück. Danach geht es zu Fuß oder mit der Bergbahn wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol