Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Herren von Montalban - Wandertipp

Hinauf zur Burgruine Hochgalsaun oberhalb Kastelbell im Vinschgau.

Hoch oben auf einem Felsvorsprung thronte sie, die einstige Burg Hochgalsaun. Die Herren von Montalban, eines der bedeutendsten Geschlechter im Vinschgau und Ministeriale der Tiroler Landesherren, ließen die Burg im 12. Jahrhundert erbauen.

Heute stehen nur noch Mauerreste der Burg am Felsen, diese sind aber leicht zu erreichen und somit auch ein beliebtes Ausflugsziel. Am Ausgangspunkt der Wanderung steht das mächtige Schloss Kastelbell im krassen Gegensatz zu den Überresten von Hochgalsaun. Der gemütliche Wegverlauf entlang des Latschanderwaalweges am Sonnenberg mit Blick in die Vinschgauer Talsohle schließt die Wanderung ab.

Hier die genaue Tourenbeschreibung für diesen Wandertipp!

09. November 2011

Zur Startseite