Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Grohmannspitze - der Sunntigskraxler

Diesen Sonntag, 26. Juli, ist die Dimai Führe an der Grohmannspitze das Ziel des Sunntigskraxlers mit Helmut Kritzinger.

Der Kraxler
Guter, wenn nicht sogar optimaler Fels. 13 Seillängen im IV Schwierigkeitsgrad, dazu noch 150 m am kurzen Seil. Etwa 4-5 Stunden Kletterei. So die Eckdaten dieses Sunntigskraxlers mit Helmut Kritzinger.

Kurz und konkret:
- Veranstalter: Arc Alpin des Helmut Kritzinger
- Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Juli 2015
- Teilnehmeranzahl: 2 Personen
- Bergführerhonorar: 250€/Person
- Treffpunkt: Völs, Bar Flora
- Startzeit: 6:30 Uhr
- Leistung: Transfer (ab Völs und zurück) und Führung mit IFMGA Mountain Guide Helmut Kritzinger
- Ausrüstung: Kl. Tagesrucksack, Trinkflasche, Tagesverpflegung, Klettergut, Helm, Kletterschuhe,  kann bei Arc Alpin Travel kostenlos geliehen werden
- Anmeldung: bis Freitag 12 Uhr direkt bei Helmut + 39 338 200 33 88 oder info@arcalpin.it

Was man noch wissen muss
Die genaue Beschreibung der Dimai Führe findet sich hier auf sentres.com. Antonio Dimai (1866-1948), ein Bergführer aus Cortina d’Ampezzo, gilt als einer der wichtigsten Erschließer der Kletterwände der Dolomiten. Und sicher auch als einer der besonders mutigen, wenn man die Zeit der Erstbegehung (1908) und die damal verfügbaren Materialien bedenkt. Man klettert also auch ein bischen Alpingeschichte nach, wenn man diese Route in Angriff nimmt.

Zur Startseite