Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Globo Alpin Wochenschau - Rote Wand im Antholzertal

Diese Woche führt uns die Globo Alpin Wochenschau in das Antholzertal hinauf zur Roten Wand auf 2818 m. Hochwinterlich präsentierte sich die Landschaft auf dieser traumhaften Frühjahrs-Skitour.

Globo Alpin nutzte auch die letzte Woche die traumhaften Neuschneeverhältnisse. Hier der kurze Bericht über die Skitour für sentres:

Der zweiten Winter dieses Jahr nimmt kein Ende. Jede Woche gib´s Neuschnee. Kühle Temperaturen auch tagsüber machen den frisch gefallenen Schnee sehr haltbar. Der April zeigte sich auch die vergangene Woche mit sehr wechselhaftem Wetter von seiner besten Seite und verzauberte bereits ausgeaperte Täler in tiefwinterliche Landschaften. So geschehen in Antholz mit 20- 40 cm Neuschnee.

Am Samstag starteten wir beim See Richtung Staller Sattel. Ab dort verlief unserer Aufstiegsroute durch das Ackstaller Tal in leichtem Rechtsbogen zum Gipfel. Der Ausblick auf die gegenüberliegenden steilen 3.000er (Hochgall, Wildgall, Magerstein) entlohnten den langen Aufstieg. Wir entschieden uns für die rasantere Abfahrtsvariante und fuhren Richtung Norden zur Oberen Montal Alm ab. Durch unverspurte Pulverhänge zogen wir unsere Schwünge. Traumhaft!

Den genauen Tourenverlauf gibt es hier.

Weitere Wintersportmöglichkeiten im Antholzertal gibt es hier.

 

 

Zur Startseite