Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Globo Alpin Wochenschau - Klettersteig Cristallo di Mezzo

Die Globo Alpin Wochenschau präsentiert uns diese Woche den Klettersteig "Marino Bianchi" auf den Cristallo di Mezzo. Ein grandioses Panorama gibt´s dazu.

Der Hochsommer scheint dieses Jahr besonders früh ins Land gekommen zu sein. Deshalb gibt es hier den Bericht von Globo Alpin für sentres über den Klettersteig "Marino Bianchi" auf den Cristallo di Mezzo direkt auf der Grenze zwischen den Provinzen Bozen und Belluno.

Warme und stabile Wetterverhältnisse sind bei dieser Klettersteigtour "wärmstens" zu empfehlen, da die Tour zum Großteil auf über 3000 m Meereshöhe verläuft. Den Einstieg des Klettersteiges auf der Terrasse des Rif. Lorenzi 2932 m erreicht man am bequemsten mit dem Sessellift Son Forca und dem Korblift zur Forc. Staunies. 

Der sehr gut gesichterte Klettersteig in recht wildem alpinen Gelände, verläuft auf dem luftigen NW-Grat des Cristallo di Mezzo entlang auf dessen Gipfel. Zwei kurze Steilstufen werden mit Leitern überwunden, weshalb der Klettersteig als mittelschwierig eingestuft wird. Einen besonderen Reiz bietet der lange, luftige, aber relativ einfache Gipfelgrat, der auf einem der höchsten Gipfel der Dolomiten mit dementsprechender Aussicht endet.

 

Zur Startseite