Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Frühzeitiger Frühling – Wandertipp

„Tage der Wonne, Kommt ihr so bald? Schenkt mir die Sonne, Hügel und Wald?“ Geothe hat es geahnt, er meinte in seinem Gedicht das kommende Wochenende in Südtirol.

Eine wunderbare Gelegenheit sich im Südtiroler Unterland die ersten Schweißperlen des aufkeimenden Frühlings auf die Stirn treiben zu lassen. Damit das auch sicher gelingt, empfehlen wir die sonnigen Wege von Tramin hoch nach Graun. Anfangs noch recht bequem, gibt es unterhalb von Graun auch steilere Abschnitte, die auch hartnäckige Winterkälte aus den Gliedern verschwinden lassen sollten.

Zur Belohnung darf man sich auf dann entspannt in die Sonne setzten und schlicht und einfach nur genießen. Zurück in Tramin kann das Genießen natürlich beliebig fortgesetzt werden, wir sind hier schließlich in der Urheimat des Gewürztraminer.
In leichter Abwandlung eines bekannten Sprichworts: Wo guter Wein wächst, da lass dich ruhig nieder...

Zur Wegbeschreibung geht es hier.

Zur Startseite