Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Ein Weg, zwei Hütten. Im Aferer Tal bei Brixen - Winterwandertipp.

Bei Brixen im Aferer Tal verbindet eine gemütliche Winterwanderung zwei tolle Hütten.

Winterwandern und den Winter richtig geniessen. Unsere Tour im Aferer Tal ist nicht zu anstrengend, bietet zwei hervorragende Einkehrmöglichkeiten, sanfte Winterlandschaft und an diesem Wochenende genau das richtige Wetter. Also los!

Alle wichtigen Informationen:
- die genaue Tourenbeschreibung auf sentres.com
- die Halslhütte
- die Schatzerhütte

Parken können wir bei der Brixner Skihütte. Von dort aus geht es über beschneite Wege quer über den Hang Richtung Osten und zur Schatzerhütte. Man könnte jetzt natürlich eine erste kurze Rast einlegen, oder aber sich beim Rückweg etwas länger hier niederlassen. Wir entscheiden uns für die zweite Variante und gehen vorest weiter.

Nach einer Weile führt der Weg scharf rechts ab hinunter zur idyllisch gelegenen Halslhütte und hier dann zu einer ersten gemütlichen Rast, wenn man möchte und je nach Wetterlaune  sogar auf der Terrasse. Bekanntlich ist das der beliebteste Teil einer Winterwanderung, in der Sonne oder der gemütlichen Stube sitzen, sich an warmen Getränken und ebensolchem Essen erfreuen und sich vom Alltag erholen, hier ist es soweit. 

Nach einer Stärkung geht es weiter Richtung Osten bis zum Lüsenerbach und von hier aus in umgekehrter Richtung auf dem oben gelegenen Höhenweg wieder zurück zur traumhaft schönen Schatzerhütte. Ein weiterer Stop wird sehr empfohlen! Die Hütte ist nämlich für Ihre hervorragende Küche bekannt. Also geniessen Sie hier kulinarische Leckerbissen und eine herzliche Atmosphäre. Sollte jemand gar nicht mehr nach Hause wollen, kein Problem, hier werden auch gemütliche Zimmer vermietet. Man darf also ruhig auch länger verweilen.

Zur Startseite