Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Ein erlebnisreicher Familienausflug zur Gönneralm - Wandertipp

Nicht weit von Olang und der Stadt von Bruneck entfernt, erwartet euch diese Wanderung für einen erlebnisreichen Ausflug mit der ganzen Familie!

An diesem zweiten Augustwochenende nehmen wir euch und eure Familie mit auf eine Tour im urigen Pustertal: Am Fuße des Hochnall Berges und nicht weit vom Percha entfernt, befindet sich, in einer herrlichen Panoramalage, die Gönneralm. Die Hütte wurde 2017 zu "Südtirols beliebtester Almhütte" gewählt und gilt als beliebtes Ausflugsziel auf zahlreichen Touren.


Um die Berghütte zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die durch Wiesen und Wälder und durch die unberührte Natur des Pustertals führen. Wir schlagen euch zwei Möglichkeiten vor, die beide für einen Ausflug mit Kindern geeignet sind. Die erste Tour, kürzer aber etwas anspruchsvoller, führt euch auf einem Weg entlang, der immer wieder auf etwas steilere Anstiege trifft. Auf einem Fußmarsch von ca. 1,5 Stunden führt der Weg an wunderschönen Aussichtspunkten vorbei, bevor man die charakteristische Hütte erreicht. 



Falls ihr eine etwas weniger anspurchsvolle Route bevorzugt, könnt ihr der zweiten Alternative folgen, auf der ihr etwa 15 Minuten länger unterwegs seid. Das Auto könnt ihr dabei auf dem Parkplatz der Erdpyramiden abstellen und der Beschilderung des gleichnamigen Weges folgen.


 

Weitere Informationen:
- Die Details zur Tour "Zur Gönneralm"
- Unser Einkehrtipp: Die Gönneralm auf sentres.com


 

Blickt euch um und bewundert die schöne Aussicht auf die umliegenden Berge. Richtet euren Blick auf den Horizont und entdeckt die ersten Gipfel der Dolomiten. Um sie besser sehen zu können, könnt ihr als erfahrene Wanderer weiter zum Hochnall (2.337m) gehen, der in ca. 45 Minuten zu erreichen ist. Von hier aus öffnet sich ein Panorama über das Antholzer Tal und über die Spitzen des Rieserferner.


 

An der Gönneralm angekommen, könnt ihr es euch auf der sonnigen Panorama-Terrasse gemütlich machen und, gemeinsam mit einer atemberaubenden Aussicht, kulinarische Gaumenfreuden genießen. Wer etwas abgeschiedener sein möchte, um in Ruhe zu entspannen, kann in der charakteristischen Tiroler Stube Platz nehmen. Andreas und sein Team heißen euch herzlich willkommen und verwöhnen euch mit zahlreichen Spezialitäten der Südtiroler Küche. Kostet euch durch die verschiedenen Käsesorten, probiert die leckeren hausgemachten Nudeln oder die verschiedenen Knödelarten. Naschkatzen werden mit den reichlich hausgemachten Desserts verwöhnt.
Nach dem Mittagessen oder einem Imbiss könnt ihr euch auf den bequemen Liegestühlen entspannen und die frische Luft der Pustertaler Bergwelt genießen, bevor ihr den Rückweg antretet.

 

 

Südtirol Karte powered by Sentres- Südtirols #1 Tourenportal