Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Rezepte

Sentres Magazin – Rezepte

Eierspätzle mit Bergkräutern und Almkäse auf der Mahdalm

Die Eierspätzle mit Almkäse sind ein herzhafter Genuss.

Zutaten für 4 Personen:
400g Weizenmehl, 8 Eier, 100g zerlassene Nussbutter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kräuter je nach Saison (Minze, Thymian, Kerbel, Majoran usw.), 120g Almäse, 2 Zwiebel

Garnitur:
Zwiebel in Ringe schneiden, mit Paprika und Mehl bestäuben und in heißem Öl knusprig backen.

Zubereitung:
Aus Weizenmehl, Eier, Nussbutter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss einen Teig zubereiten. Diesen kräftig durchschlagen bis er Blasen zieht, mit einem Spätzlehobel ins kochende Salswasser schaben, aufkochen lassen und mit der Schaumkeller herausholen.
Die Spätzle mit den Bergkräutern in gedünsteten Zwiebeln schwenken, auf die Teller geben, Bergkäse darüber hobeln und mit den gebackenen Zwiebeln garnieren.

Zur Startseite