Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Natur & Umwelt

Sentres Magazin – Natur & Umwelt

Die Lust auf Garten im Gebirge

Das Buch "Bauerngärten in Südtirol" von Martha Canestrini inspiriert. Es zeigt auf, wie vielfältig in Aussehen und Nutzung ein typischer Bauerngarten in Südtirol sein kann, was ihn auszeichnet und wie ein Bauerngarten zu einer wachsenden Oase des Glücks werden kann.

Ein Gartenbuch sollte Freude machen. Das heutzutage oftmals so sträflich in den Hintergrund gerutschte Heranwachsen von "Nutzpflanzen" von der Saat bis zur Ernte wird einem erst wieder so richtig bewusst, wenn ein Garten in Sichtweite ist. "Bauerngärten in Südtirol" beschreibt den in Südtirol so typischen Bauerngarten in all seinen Facetten. Die bis in die Vorzeit zurückreichenden Wurzeln der ersten Kulturpflanzungen sind dabei das Fundament der ausführlichen Gartenüberlegungen in alpinen Gefilden.

Was definiert einen Südtiroler Bauerngarten, welche Pflanzen werden darin kultiviert, wie muß er angelegt werden um ein prächtiges Gedeihen der Pflanzen zu ermöglichen? Diese und viele weitere Fragen werden ausführlich, informativ und in unterhaltsam-fließender Manier erläutert und beantwortet. Historische Daten bereichern die praktischen Anbautipps. Rund 200 Farbfotos von idyllisch-prächtigen Bauerngärten, einzelnen Gewächsen, kunstvoll verflochtenen Gartenzäunen oder etwa einer köstlichen Gemüseauswahl illustrieren den geschriebenen Inhalt des Buches.

Ebenfalls aufgegriffen und thematisiert wird die Wichtigkeit des Bauerngartens für die Erhaltung der Artenvielfalt. Manche Gemüsesorten sind beispielsweise durch die Experimentierfreudigkeit der Bäuerinnen in ihren Gärten erhalten geblieben. Durch die industrielle Monokultur wären diese längst von der landwirtschaftlichen Bildfläche verschwunden. "Bauerngärten in Südtirol" bringt die Faszination, die Wichtigkeit und den emotionalen Wert dieser typisch hiesigen Gartentyps kurzweilig auf den Punkt. Die Lust nach einem eigenen Bauerngarten dürfte nach dieser Lektüre jedenfalls gegeben sein. Bleibt nur noch den angehenden Gartenenthusiasten frohes Schaffen zu wünschen. 

Das Buch "Bauerngärten in Südtirol" ist im Folio Verlag erschienen und kann im Athesia Onlineshop zum Preis von 19.90 Euro geordert werden.

Bauerngärten in Südtirol
von Martha Canestrini
Mit Fotos von Günther Schlemmer und Beiträgen von Andrea Heistinger
Gebunden 160 S., 16,5 x 24 cm
€ (D/A) 21,10 / € (I) 19,90
ISBN 978-3-85256-594-1

Zur Startseite