Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Der zweite Sunntigs Kraxler mit Arc Alpin

Auch diesen Sonntag geht es unter kundiger Führung in steiles Gelände, diesmal gänzlich ohne Sicherung.

Der zweite Sunntigs Kraxler
Es könnte etwas feucht werden. Denn der Weg führt durch die Schlucht. Zumindest teilweise. Und feucht ist gleich rutschig. Was Auswirkungen auf das Schuhwerk, diesem folgend das Bein und last not least auf das Gesäß haben könnte. Will heißen, da hat sich öfter schon mal jemand ganz und gar unfreiwillig hingesetzt. Um das möglichst zu vermeiden, beginnen wir wieder ganz unten, beim korrekten Schuhwerk. Also obacht! Badeschlappen sind falsch, guter Wander- oder Bergschuh ist richtig.

Kurz und konkret:
- Veranstalter: Arc Alpin des Helmut Kritzinger
- Anmeldeschluss ist Freitag, 13. Juni 2014
- Teilnehmeranzahl min. 4 Personen bis max. 8
- Kostenbeitrag €45 -Verpflegung nicht inbegriffen
- Leistung: Transfer und Führung mit IFMGA Mountain Guide Helmut Kritzinger
- Ausrüstung: : Kl. Tagesrucksack, Trinkflasche, Tagesverpflegung, erste Hilfe Set.
- Anmeldung: bis Freitag 12 Uhr direkt bei Helmut + 39 338 200 33 88 oder info@arcalpin.it

Der Weg
Der Weg ist kurz und schnell erklärt, vom Lago Smeraldo geht es in die Novella Schlucht und dann irgendwann wieder zurück. So einfach ist das. Klettersteig ist das keiner, also bleibt das Klettersteigset zuhause. Steil wird es trotzdem, ausgesetzte Stellen gibt es auch, dazu passend Stahlseile, Griffe und Treppen, an geeigneter Stelle ordentlich im Fels verankert. Wer diesen Konstruktionen eine gehörige Portion Misstrauen entgegen bringt, sollte nicht vergessen, auch eine moralische Sicherung ist eine Sicherung. Aber keine Bange, so schwierig ist der Weg durch die Schlucht nicht, eher spassig, und schließlich ist auch noch Helmut Kritzinger als Führer mit.

Zur Startseite