Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Der Sunntigskraxler - Ortler Normalweg Gletschertour

Der Sunntgskraxler führt diesen Sonntag nicht in eine steile Wand, sondern auf den Ortler.

Der Ortler hat wahrscheinlich den längsten Eintrag eines Südtiroler Gipfels auf Wikipedia. Kaum ein Fakt, und sei er noch so klein, den man nicht dort nachlesen könnte. Auch die spannende Geschichte der Erstbesteigung wird ausführlich dargestellt, und wenn man die Ausrüstung damaliger Zeiten bedenkt, kann man ermessen, welch großartige alpine Leistung das gewesen sein muss.

Da ist der Anstieg heutzutage doch wesentlich leichter. Das sollte aber nicht zu Leichtsinn verleiten, der Ortler hat nichts von seiner Gefährlichkeit eingebüßt. Da ist der Anstieg in Begleitung eines erfahrenen Bergführers auf jeden Fall die weitaus bessere Variante.

Kurz und konkret:
Datum: Sonntag, 02. Oktober 2016
- Startzeit: Bozen Süd, Samstag. 01/10/2016 um 13.00 Uhr
- Treffpunkt: Sulden Talstation K2 Lift

- Ausgangspunkt: Sulden, K2 Lift
- Stützpunkt: Payer Hütte 3025 m
- Charakter: anspruchsvolle, hochalpine Gletschertour. Alpine Erfahrung Voraussetzung.
- Ausrüstung: Tagesrucksack, komplette  Hochtourenausrüstung inkl. Steigeisen und Pickel, (kann bei AAT geliehen werden) Tagesverpflegung, erste Hilfe
- Teilnahmegebühr: 270,00€ (Übernachtung in der Payerhütte nicht inklusive)
- Leistung: Transfer und Führung mit IFMGA Mountain Guide Helmut Kritzinger
Anmeldung:
Tel./Fax: +39 (0)471 72 60 20
Mobile: +39 338 200 33 88
info@arcalpin.it
www.arcalpin.it

 

 

 

Zur Startseite