Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Genuss & Gastlichkeit

Sentres Magazin – Genuss & Gastlichkeit

Der etwas andere Buschenschank

Der Herbst naht und der Wassererhof bei Atzwang öffnet wieder seine Tore.

Und zwar kommenden Sonntag, den 9. September, ab 12:00 Uhr. Und weil doch noch etwas Sommer ist und sich die Herbstluft erst sehr milde ankündigt, bleibt das frisch eingeschnittene Kraut noch in den Fässern. Und die Kastanien weigern sich traditionell um diese Zeit bereits vom Baum zu fallen. Damit fällt auch das klassische Törggele - Menü aus, und seien wir ehrlich, es ist wirklich noch etwas früh dafür.

Dafür ist die Speisekarte des Wassererhof aber perfekt auf diese kulinarische Zwischenzeit abgestimmt, mit feiner Tomatencremesuppe etwa, oder den würzig-frischen Kräutertopfennocken. Natürlich gibt es auch wieder die geschmorten Rindswangen. Pfifferlinge dürfen in diversen Variationen auch nicht fehlen und auch die eine oder andere süße Speise findet sicherlich den kurzen Weg von der Küche auf den Tisch.

Damit sollten sich die wenigen Wochen bis zur fünften Südtiroler Jahreszeit, dem Törggelen,  doch wunderbar überstehen lassen. Wer jetzt bereits Appetit bekommen hat, der sollte sich den Sonntag schon mal vormerken, und eventuell auch gleich einen Tisch beim Wassererhof:  +39 0471 724 114

Zur Startseite