Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Geschichte & Kultur

Sentres Magazin – Geschichte & Kultur

Das sentres Magazin - Es wächst und wächst

Ein Outdoorportal braucht Tourenvorschläge, Informationen über Land und Leute und einen redaktionell betreuten Magazinteil. sentres hat all dies und noch einiges mehr. Eines unserer liebsten "Kinder" ist das Magazin. Und es wird größer.

Bereits seit dem sentres Onlinegang am 23. Oktober 2010 wurden wöchentlich aktuelle Artikelbeiträge zum breitgefächerten Hauptthema "Berg" im sentres Magazin veröffentlicht. Die Beiträge wurden von Monat zu Monat zahlreicher, die Themen bunter. Inzwischen sind über 10 Monate vergangen, das Interesse an den Magazinbeiträgen ist erfreulicherweise ständig gewachsen, der damit zusammenhängende Arbeitsaufwand auch.

Die sentres Redaktion suchte Wege um die Artikelfrequenz aufrechtzuerhalten und im besten Falle noch auszubauen und siehe da, bald schon war klar, das sentres Magazin wird "offener". Gastautoren sollten der sentres Redaktion unter die schreiberischen Arme greifen und mit eigenen Themenvorschlägen frischen Wind ins sentres Magazin bringen. Es hat geklappt. Die drei Gastautorinnen Sissi March, Edith Runer und Sunhild Perkmann erfüllen ihre Aufgabe mit viel Enthusiasmus und schreiberischem Können. Mehr Artikel, mehr Themen, mehr Vielfalt. Das sentres Magazin wird "2.0".

Auch in Zukunft werden sich die Themen im sentres Magazin hauptsächlich um Bergsport, kulinarischen Genuss, Naturerlebnis und das Freizeitverhalten des Bergbesuchers drehen. Das Leben am Berg und mit dem Berg bleibt somit der rote Themenfaden im sentres Magazin. Uns freut´s, die Gastautoren ebenfalls. Lesenswerte Artikel sind das Ergebnis. Und das ist gut so. Amüsiertes Lesen wünscht die sentres Redaktion. 

Wer jetzt Lust bekommen hat Artikel zu schreiben, kann sich gerne als Gastautor/in beim sentres Magazin melden.

Zur Startseite