Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Rezepte

Sentres Magazin – Rezepte

Brennesselnocken auf der Felixer Alm

Brennesseln sind nicht immer beliebt, in dieser köstlichen Form aber ganz sicher.

Zutaten für 4 Personen:
100 gr. Zwiebel, 300 gr. Brenneseln gekocht, 2 EL Butter, 3 Eier, 50 ml Milch, 2 EL Mehl, 250 gr. Knödelbrot, 1 Knoblauchzehe, etwas Muskatnuß, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, kleinschneiden und in der Butter dünsten. Die Brennesseln fein hacken, dazugeben und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen, und in einem Mixer pürieren. Die pürierten Brennesseln, die Milch, die Eier , das Mehl, Salz und Pfeffer zum Weißbrot geben und kräftig durchmischen. Etwa fünfzehn Minuten ruhen lassen. Mit nassen Händen Nocken formen und diese etwa 15 Minuten in Salzwasser kochen.

Mit brauner Butter und etwas Parmesan servieren.

Zur Startseite