Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Auf Entdeckungstour am Langkofel - Wandertipp

Die schöne Rundtour für Wanderer, die den Langkofel lieben, startet ab Wolkenstein.

Wir befinden uns mitten im Sommer und es ist die beste Zeit, um euch einen anspruchsvolleren Ausflug zu empfehlen. An diesem Wochenende begeben wir uns auf den Hauptgipfel des Langkofels, dem Symbol des beliebten Grödnertals
Im bekannten Tal der Holzschnitzer und Kunsthandwerker beginnt unsere Wanderung im Dorf Wolkenstein (wenn ihr auf der Suche nach einer Wohnung seid, empfehlen wir euch das moderne Chalet da Mont). Schwebt mit der Gondelbahn Ciampinoi in die Höhen und erreicht die Bergstation. Oben angekommen, könnt ihr das herrliche Panorama im Talboden bewundern. Entlang der verschiedenen Schilder, die in der detaillierten Beschreibung der Tour angegeben sind, spaziert man weiter und überquert schlussendlich den Langkofel bis man zum Ausgangspunkt zurückkommt.
Wenn ihr nach der Tour Lust auf einen kleinen Snack oder auf ein Mittagessen habt, könnt ihr an der Saslonchhütte einen Zwischenstopp einlegen und - wenn ihr euch Abends hier befindet - den wunderbaren Sonnenuntergang bewundern! 


 

Alle Infos zum Wandertipp:
- Ausführliche Beschreibung "Giro circolare attorno al Sassolungo"
- Mehr Infos zum Langkofel

 


Die empfohlene Wanderung ist eine Panorama-Tour um den Hauptgipfel der Langkofelgruppe: den 3.181 m hohen Saslonch. Die Abenteuerlustigsten können ihre Route entlang dem Höhenweg "Alta Via dei Ladini" um den Plattkofel, den Col de Mesdi und den Mont de Sëura erweitern oder zum Sellajoch und den Abhang der Steinernen Stadt hinabsteigen.