Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Auf den Gipfel des Telegraphen - Wandertipp

Familienwanderung mit spektakulärem Panoramablick auf den Hausberg von Brixen.

Ziel unserer Wanderung ist dieses Mal der Gipfel des Telegraphen, der Hausberg von Brixen im Eisacktal. Der 2.486 m hohe Telegraph ist, so wie auch die Pfannspitze oder der Gabler, einer von mehreren Gipfeln der Plose, ein Gebirgsstock, der sich zwischen dem Eisacktal und der wilden Rienzschlucht im Westen, dem Lüsener Tal im Norden und dem Aferer Tal im Süden befindet und im Osten an den Lasankenbach grenzt.

Im Sommer ist die Plose mit seinen gut markierten Wanderwegen, die durch wundervolle Hochalmen und idyllische Berglandschaften führen, ein äußerst beliebtes Wandergebiet. Die einfach begehbaren Wege eignen sich außerdem hervorragend für Spaziergänge mit der ganzen Familie. Eine dieser herrlichen Familienwanderungen führt von der Bergstation der Plose-Umlaufbahn direkt auf den Gipfel des Telegraphen. Die zahlreichen spektakulären Aussichtspunkte auf dem Weg zum Gipfel bieten ein Traumpanorama auf die Zillertaler, Stubaier und Sarntaler AlpenVom Gipfel des Telegraphen hat man zudem einen spektakulären Panoramablick auf die "Bleichen Berge", wie die Dolomiten auch genannt werden. Wirft man nämlich einen Blick nach Südosten scheinen die imposanten Felsformationen der Geislerspitzen und der mächtige Peitlerkofel zum Greifen nah.

Mehr dazu:
- Wegbeschreibung der Wanderung "Zum Telegraph und Panoramatisch"
- die Plosehütte auf sentres

Auf dem Gipfel der Plose, zwischen dem Telegraphen und der Bergstation der Plose-Umlaufbahn, befindet sich die aussichtsreiche Plosehütte. Auf dem Rückweg vom Gipfel des Telegraphen kann man hier eventuell eine Pause einlegen, Kraft schöpfen und auf der Sonnenterrasse die typischen Südtiroler Spezialitäten und die erfrischenden Getränke, die hier serviert werden, verkosten. Dabei kann man immer wieder das Auge am Horizont umherschweifen lassen und die herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt auf sich wirken lassen.

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

 

 

Zur Startseite