Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Auf das Pederköpfl - Wandertipp

Das Pederköpfl hoch über der Lyfialm ist ein vorgeschobener Ausichtspunkt im hinteren Martelltal, ein lohenendes und leicht zu erreichende Wanderziel.

Endlich Sommer! Die dazu passenden Temperaturen lassen den Schnee schmelzen wie eben, genau, Schnee in der Sonne. Höher gelegene nordseitige Hänge halten immer noch Wasser in kristalliner Form bereit, aber auch hier rauschen die Bäche und sprudeln die Quellen.

Alles auf einen Blick:
- genaue Angaben zum Tourenverlauf gibt es hier
- entspannt genießen auf der Lyfi Alm
- IMS Photo Contest 2013: Mountain. Lights & Shadows

Dafür ist die Bergwelt schön wie kaum sonst im Jahresverlauf. Unten die fetten grünen Almwiesen, oben die noch immer weiß glänzenden Gipfel. Postkartenbilder wohin man schaut. Also immer wichtig, Kamera mitnehmen. Denn vielleicht gelingt ja auch das eine oder andere wettbewerbsfähige Bild für den IMS Photo Contest 2013. Das Thema dieses Jahr: Mountain. Lights & Shadows.

Damit gute Fotos gelingen, muss man auch in den Bergen unterwegs sein. Unser heutiger Vorschlag wäre eine Wanderung im hinteren Martelltal auf das Pederköpfl. Leicht zu erreichen, nicht allzu viele Höhenmeter, aber eine ausgezeichnete Aussicht über das Tal und die gegenüberliegenden Dreitausender. Müde und hungrig vom schleppen der schweren Fotoausrüstung mit Stativ und allem Zubehör? Kein Problem, beim Abstieg kommt man an der bewirtschafteten Lyfi Alm vorbei. Hier lässt es sich bei diesem Wetter trefflich aushalten, denn ab der Lyfialm bis zum Ausgangspunkt ist es nur mehr ein lockerer Spaziergang.

Zur Startseite