Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Am Hirtenweg - Wandertipp

Herrliche Wanderung am Fuße der beeindruckenden Felszacken der Langkofelgruppe.

Ausgangspunkt der Tour an diesem Wochenende ist die Hochebene von Monte Pana, erreichbar von St. Christina in Gröden. Von hier aus wandern wir Weg 30, dann 531, folgend über die Cunfinböden und später durch den Ochsenwald in südliche Richtung. Nach etwa zweieinhalb Stunden erreichen wir die Murmeltierhütte, eine aus Holz erbaute einfache Almhütte, die ihren Namen von den gleichnamigen Tieren hat, die in der Umgebung beobachtet werden können. 

 

Die Wanderer werden hier in einer traumhaften Lage am Fuße der mächtigen Felswände der Langkofelgruppe auf rund 2.130 Metern mit einfacher und schmackhafter Hüttenkost serviert und können dabei die Ruhe und den Ausblick über weite Wiesen genießen. Hinter der Murmeltierhütte ragt der Plattkofel empor, im Westen öffnet sich hingegen der Blick über die Seiser Alm

 

Alle wichtigsten Infos zum Wandertipp:
- Hier findet ihr die wichtigsten Daten zur Tour "Der Hirtenweg"
- Die Murmeltierhütte auf sentres.com

 

Nachdem wir es uns auf einem der Holztische auf der Wiese vor der Hütte bequem gemacht haben und mit einem köstlichen Gericht verwöhnt wurden, folgen wir dem Weg 527 bis zur nächsten Wegkreuzung. Wir folgen der Wegmarkierung Nr. 9, dann 7A, in Richtung Norden. Danach geht es auf Weg 30 über die weitläufigen Weiden Große und Kleine Prise an unzähligen Weidetieren vorbei zurück nach Monte Pana.

 

 

 

Südtirol Karte powered by Sentres- Südtirols #1 Tourenportal

Zur Startseite