Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

11 Gipfel Tour reloaded

Die 11 Gipfel Tour von Oberrasen zum Staller Sattel geht verschärft in die zweite Runde. Aufgrund des schlechten Wetters konnte am 30. August 2014 diese Wanderveranstaltung nicht durchgeführt werden. Nächster Termin bereits diesen Samstag, 06.09.2014. Anmeldungen sind noch möglich - jetzt!

Der Grundgedanke ist klar und einleuchtend. Wozu den Berg hochfahren, wenn man auch laufen kann? Dachten sich jedenfalls die bergbegeisterten und sympathischen Organisatoren der 11 Gipfel Tour Ingrid und Günther. Und verlegten den Start flugs hinunter ins Tal, direkt zum Kulturhaus in Oberrasen. Die Teilnehmer müssen sich also nicht mehr mit dem Auto über schmale und kurvige Bergstrassen bis zum Mudler hoch mühen. Ebenso vernünftig wie einfühlsam, die wackeren Wanderer werden es danken und die zusätzlichen Höhenmeter mit einem zufriedenen Lächeln zurücklegen.

Details und Anmeldung:
- wichtige Infos und Anmeldung auf der Homepage der 11 Gipfel Tour
- der Streckenverlauf auf sentres.com

Prinzipiell also eine gute Sache, denn hier unten im Tal gibt es genügend Platz für Mensch und Fahrzeug und der Startplatz ist theoretisch auch mit den Öffis erreichbar. Nicht nur theoretisch, auch praktisch, nur eben am Tag vorher, denn die anvisierte Startzeit ist früh angesetzt.

Womit wir auch gleich zum Thema empfohlene Ausrüstung kommen möchten. Um 03.30 Uhr morgens (sic!) ist es in unseren Gefilden noch recht duster und auch der nächste Vollmond ist noch etliche Tage weit entfernt. Daher empfiehlt sich das Mitführen einer artifiziellen Lichtquelle, vulgo Stirn- oder Taschenlampe, wobei ersteres die Möglichkeit eröffnet, sich beim nächtlichen Anstieg mit Wanderstöcken zu behelfen. Und sonst gilt das Übliche, gute Schuhe und Wanderbekleidung, Essen und Trinken, auch Blasenpflaster schaden nicht. Ein Erste Hilfe Set sollte ohnehin in jedem Rucksack sein. Erfahrungsgemäß benötigt man es nämlich immer dann, wenn man es nicht mit hat.

Und damit wäre man gerüstet für das große Abenteuer 11 Gipfel Tour. Es warten 30 Km und knapp 3000 Hm auf und abseits markierter Steige, ein hoffentlich grandioser Sonnenaufgang und fantastische Panoramablicke in einer selten besuchten Wanderregion.

Zur Startseite