Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

10. Stubaier-Telemark-Festival

Am Wochenende ist es wieder soweit. Das Stubaier-Telemark-Festival geht in die 10. Edition.

„Telemark Skifahren ist etwas Besonders. Es vereint Langlauf, Skispringen und Alpinen Skilauf in einem Stil. Es verbindet Tradition und Fortschritt wie keine andere Skisportart. Es ist nicht nur Bewegung, sondern eine Bewegung des Geistes in Verbindung mit Individualität". So beschreibt Richard Schürf, der Herausgeber des größten Telemarkmagazins Freeheeler und Veranstalter des Telemark-Festivals, die Faszination für diese wohl ursprünglichste Art des Skifahrens.

Von 19.11 bis 21.11.2010 wird sich am Stubaier-Gletscher die bunte Freeheel-Fangemeinde aus ganz Europa einfinden und den weiß-glitzernden Saisonsauftakt feiern.

Das Veranstaltungsprogramm ist vielseitig und überaus kurzweilig. Workshops, Materialtests, eine Movienight und als Höhepunkt die Freeheel Austrian Masters, dem ersten nationalen Freeride Tele X Rennen der Freeheel World Masters Tour.

Mit viel Enthusiasmus werden auch dieses Jahr die Telepaten, ein in Südtirol ansässiger Telemarkverein, mit dabei sein und mit motivierten Kniebeugen die ersten Spuren durch den frisch gefallenen Pulverschnee ziehen. Richard Schürf, der Veranstalter des Festivals, ist übrigens begeistertes Mitglied im eingetragenen Verein der Telepaten.

Bergbühne frei, für die Bretter, die den Hang bedeuten.

Zur Startseite