Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

1 x Vinschgerle - MTB-Tipp

Die Tour führt vom Gebiet des Haidersees im Vinschgauer Oberland steil ins Planeiltal und auf flowigen Wegen zurück.

Der Ortler mit seinem gewaltigen Eis- und Schneerücken präsentiert sich stolz in der Morgensonne. Die ersten Fischerboote gleiten über das Wasser des Haidersees. Es wird Zeit aufzustehen, frühstücken, Bike und Ausrüstung checken, Bus abschließen und sich auf den Drahtesel zu schwingen. Unsere Tour mit dem MTB führt von St. Valentin-Post ins Planeiltal, einem Seitental des Oberen Vinschgaus. Den gesamten Wegverlauf der Strecke findest du hier.

Das erste Stück der Tour verläuft über die Malser Haide, eine durch Sedimentablagerungen von Gletscherflüssen entstandener Schwemmkegel. Sie ist der größte Schwemmkegel der Alpen mit einer Fläche von über 13 qkm. Weiter führt der Weg in die Ortschaft Planeil, dem Dorf mit den vielleicht steilsten Straßen des Landes. Planeil ist ein spätromanisches Haufendorf mit knapp 200 Einwohnern und vom Tourismus noch nicht sehr berührt. Die Ortschaft ist aber bei Wanderern und Mountainbikern als Ausgangspunkt für Touren ins umliegende Gebiet sehr beliebt. Ein Ziel dieser Ausflüge ist die Planeiler Alm, die auf unschwierigem Wege zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden kann.

Es gibt also genug Gründe sich ins Vinschgauer Oberland zu bewegen!

04. August 2011

 

 

Zur Startseite