Tour hierher planen
Hotel 

Sporthotel Tyrol Dolomites Innichen – San Candido

Hotel · Hochpustertal · 1.172 m
LogoFirst Avenue
Verantwortlich für diesen Inhalt
First Avenue Explorers Choice 
  • Hotel Sommer
    / Hotel Sommer
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • /
    Foto: First Avenue
  • / Wellness Ruheraum mit Wasserbetten
    Foto: First Avenue
Ihr Wohnzimmer im Zentrum von Innichen
Traumhafter Bergurlaub im Tyrol Dolomites in Innichen
Das Tyrol befindet sich im historischen Dorfzentrum von Innichen, eingebettet in der hoteleigenen Parkanlage und umrahmt von der spektakulären Bergkulisse der 3 Zinnen Dolomites. Ein ruhiges Urlaubszuhause inmitten der Natur, in dem sich perfekt entspannen lässt: Seine zentrale Lage macht das Tyrol zum idealen Ausgangspunkt, um die wunderbare Bergwelt rundum zu erkunden – im Winter wie im Sommer. Ob Skipisten oder Langlaufloipen, Radweg oder Wanderwege: Das vielfältige Freizeitprogramm beginnt direkt vor der Hoteltür.
Das Tyrol ist ein familiengeführtes Haus der Familie Wurmböck, in dem herzliche Gastfreundschaft gelebt und jeder Gast aufmerksam umsorgt wird. Liebevolle Details schaffen ein ganz besonderes Ambiente; in den gemütlich-eleganten Zimmern mit jeglichem Komfort lädt jeder Winkel zum Wohlfühlen ein.      
Unser Haus, Euer Hotel
Im Herzen der Dolomiten, UNESCO Welterbe
Die Dolomiten faszinieren seit jeher die Menschen, zahlreiche Sagen ranken sich um die mythischen Berge. Die steinernen Wahrzeichen dieser atemberaubenden Bergkulisse sind die spektakulären Drei Zinnen: Steil ragen die drei markanten Bergspitzen in den Himmel, der Sonnenuntergang taucht sie in schillerndes Rot – ein faszinierendes Naturschauspiel. Das Tyrol liegt inmitten diesem Wunder der Natur, das von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet wurde. Einer der schönsten Orte der Welt, wie geschaffen zum Träumen, Entdecken und Entspannen.
Kulinarische Genüsse von Berg und Meer
Vielfältig ist nicht nur die Naturlandschaft rundum, sondern auch die kulinarische Traditionen Südtirols. Im Tyrol verwöhnen wir unsere Gäste mit typischen Südtiroler Spezialitäten und mediterranen Gerichten: von unseren Köchen mit Liebe und Können zubereitet! Herzhaftes aus der Region oder italienische Köstlichkeiten: Wir freuen uns, wenn wir Ihnen diese Gaumenfreuden servieren dürfen. Auf Nachfrage berücksichtigen wir gerne Spezialwünsche, achten auf Lebensmittelunverträglichkeiten oder bereiten Schonkost zu. Abgerundet wird das feine Essen mit einem hervorragenden Wein: In unserem gut sortierten Weinkeller finden sich exzellenten Qualitätsweine aus dem In- und Ausland.
Entspannen, durchatmen, wohlfühlen in der Dolomiti SPA
Unsere Wellness-Landschaft „Dolomiti SPA“ ist eine perfekt ausgestattete Ruhe-Oase für Körper und Geist: Sich im Wasser unseres lichtdurchfluteten Hallenbades treiben lassen und den Blick auf den Haunold genießen. Das prickelnde Wasser im Whirlpool spüren und in der Tiroler Stubensauna oder im Vitarium die Wärme durch den Körper strömen lassen. Sich eine wohltuende Massage gönnen und beim Liegen auf unseren Wasserbetten entspannen: in unserer  Dolomiti SPA ist der Alltag ganz fern. Wer sich auspowern möchte, kann hingegen im Fitness-Raum zur Höchstform auflaufen. Zu geselligen Abenden lädt unsere Taverne aus dem 16. Jahrhundert ein, in der auch Billard gespielt werden kann. Oder schmökern Sie lieber in einer gemütlichen Ecke in einem Buch aus unserer über 1.500 Werke umfassenden Hausbibliothek?
Winterzauber unter weißen Dolomitengipfeln
Ob auf der Piste oder abseits davon: Im schneesicheren Gebiet der 3 Zinnen Dolomites lässt sich der Winter vielfältig auskosten. Vom Tyrol aus sind Sie im Nu auf der Piste: Der Familien-Skiberg Haunold ist nur wenige Schritte entfernt und bietet Könnern wie Anfängern abwechslungsreichen Spaß im Schnee – mit faszinierendem Fernblick. Zahlreiche Abfahrten jeglicher Schwierigkeitsgrade bietet die Skiregion 3 Zinnen Dolomites, die mit neuen Verbindungen zwischen den Skigebieten Helm, Rotwand und Stiergarten beinahe unendliches Skivergnügen garantiert. Über 250 bestens präparierte Pistenkilometer warten im Umfeld auf schwungvolle Carver! Hinein in den Skibus, der vor unserem Hotel startet, oder in den Ski-Pustertal-Express, der Sie in alle umliegenden Skigebiete bringt, und schon sind Sie mittendrin!
Sich vom Winter bezaubern lassen, kann man aber auch abseits der Skigebiete – bei romantischen Schneeschuh- oder Winterwanderungen, sportlichen Skitouren oder einer lustigen Rodelpartie mit der ganzen Familie. Die Dolomitenregion 3 Zinnen ist zudem der Hotspot für Langläufer und Biathleten: Eines der weitläufigsten Loipennetze der Alpen führt durch die verschneite Bergwelt, in der auch die Weltelite des Biathlon ihre Runden zieht. Und am Abend muss noch lange nicht Schluss sein: Ein Rundgang über die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte in der Umgebung, das Ausgeistern beim Aprés-Ski oder ein gutes Glas Wein in unserer Taverne lassen den Tag perfekt ausklingen.
Sommer, Sonne, Bergabenteuer
Ein gemütlicher Spaziergang am Fuße der Dolomiten, eine faszinierende Wanderung über die Almwiesen des Naturparks 3 Zinnen oder ein anspruchsvoller Gipfelsturm: Im umfangreichsten Wegwandernetz Europas rund um das Tyrol findet jeder seine Lieblingstour. Und wer ganz hoch hinaus will: Die Dolomiten sind das Kletterparadies schlechthin!
Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, erkundet den grenzüberschreitenden Fahrradweg Innichen-Lienz, der direkt vom Tyrol erreichbar ist. Oder erobern Sie lieber auf dem Mountainbike die Berge? Die wunderschöne Naturlandschaft rund um Innichen steckt voller Abenteuer, die jeder für sich und auf seine Weise entdecken kann: beim Schwimmen im Natursee in Toblach oder in unserem Hallenbad, beim Flug mit dem Gleitschirm oder beim romantischen Sonnenuntergang in unserer Parkanlage. Ein Sommerurlaub im Sporthotel Tyrol vereint sportliche Action mit nachhaltiger Entspannung.
Das Tyrol - ein Spielparadies für Familien
Selbstverständlich ist das Tyrol auch für die Kleinen da! Bei uns fühlen sich Kinder bestens unterhalten und die Eltern können beruhigt relaxen. Unser Kinderspielplatz im Grünen, das Spielzimmer im Hotel und das Hallenbad bieten viel Raum zum Toben. Im Winter lockt unser betreuter Mini Club von 15.00 bis 23.00 Uhr mit Spiel und Spaß und im Sommer Juli und August. Das Skifahren erlernen die Kleinen hingegen ganz spielerisch mit den ausgebildeten Skilehrern der Ski- und Snowoboard Schule Innichen Haunold. Im Sommer bietet die Natur rundum tausende Abenteuer. Und weil so viel Bewegung an der frischen Luft hungrig macht: Bei uns finden die Kinder bestimmt ihr Lieblingsgericht! Genießen Sie Ihren Familienurlaub im Sporthotel Tyrol und erleben Sie viele unvergessliche Momente im Kreis Ihrer Lieben.

Hotelausstattung

Restaurant

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten
EC-Karten

Essen & Trinken

Frühstück

Wellness

Sauna
Dampfbad
Solarium
Massagen
Beauty/Spa
Fitnessraum

Umgebung

ruhige Umgebung

Koordinaten

DD
46.734000, 12.280800
GMS
46°44'02.4"N 12°16'50.9"E
UTM
33T 292251 5179196
w3w 
///verbinden.schöner.adlerblick
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Karte / Winterwanderung: Innichen - Vierschach - Winnebach
Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 6,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 60 hm

Innichen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 33,5 km
Dauer 2:27 h
Aufstieg 139 hm
Abstieg 480 hm

Auf den Spuren von Michael Pacher - dem Meistermaler des 15. Jh.

Sentres
Schneeschuh · Hochpustertal
San Candido - Monte Ebro
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,7 km
Dauer 4:03 h
Aufstieg 919 hm
Abstieg 40 hm

Percorso effettuato con le ciaspole impegnativo per il dislivello discesa in cabinovia

von TY Raimondo,   Community
Pilgerweg · Hochpustertal
Südtirolerweg: Innichen - Welsberg
Karte / Südtirolerweg: Innichen - Welsberg
Schwierigkeit mittel
Strecke 18 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 216 hm

1
von Mario Buchwalder,   Pilgerwege Italien
Mountainbike · Hochpustertal
Zur Dreischusterhütte
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 18,3 km
Dauer 1:57 h
Aufstieg 449 hm
Abstieg 450 hm

Durchs InnerfeldtalDie Daten sprechen für sich: eine leichte Tour für Bike-Einsteiger oder E-Bike-Fahrer. Sie führt auf verkehrsarmen ...

Sentres
Radtour · Hochpustertal
San Candido-Lienz
Karte / San Candido-Lienz
Schwierigkeit mittel
Strecke 42,5 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 50 hm
Abstieg 545 hm

von Nicola Furlan,   Community
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 8,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 340 hm

Man könnte diese Wanderung ins Sextener Tal mit einem "Amuse-Gueule" vergleichen, einem Appetithäppchen, das Vorfreude auf das große Menü weckt.

KOMPASS
Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 9,2 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 451 hm
Abstieg 5 hm

Innichen

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


wanderfreundlich Aufzug Parkplätze Internet W-LAN Transferservice Haustiere erlaubt Wellness Hallenbad

Sporthotel Tyrol Dolomites Innichen – San Candido

Draustrasse 12 12
39038 Innichen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...