Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Lavarone - Folgaria

Ein Stück Paradies im südöstlichen Trentino

Zwischen märchenhafte Panoramen und den Überresten aus dem Ersten Weltkrieg: Herzlich Willkommen in der Region Folgaria-Lavarone in den Cimbra Alpen.

Die drei Hochebenen von Folgaria, Lavarone und Lusern bilden die wunderschönen Cimbra Alpen - sowohl im Sommer als auch im Winter ein  beliebtes Urlaubsziel für den aktiven Tourismus.
Charakteristisch für diese Region sind die verschiedenen Dialekte: Während in der Alpe Cimbra in Lusern, die im Norden mit dem Oberen Suganertal verbunden ist, der lokale Cembraner Dialekt gesprochen wird, kommt in den beiden anderen Gemeinden Lavarone und Folgaria der Trienter Dialekt zum Einsatz.

 

Liebhaber von Wanderwegen und kulturellen Sehenswürdigkeiten sollten sich auf keinen Fall die Routen des Ersten Weltkrieges (an der Front zwischen Venetien und dem Trentino) entgehen lassen. Diese sind vor allem aufgrund der alten Herrenhäuser und antiker Wehranlagen wie das Forte Cherle, Forte Sommo Alto und Forte Dosso delle Somme, sowie den Gedenkpark in Folgaria und die ehemalige Militärbasis der NATO in Tuono mit ihren beeindruckenden Abwehrraketen bekannt. Sehenswert auch das Schloss Belvedere Gschwent in Lavarone, in welchem das bekannte Kriegsmuseum beherbergt ist, als auch der Friedensweg der von Lusern nach Rovereto im Vallagarina Tal führt.

 

Inmitten der herrlichen Kulisse der Vizentiner Alpen, zwischen weiten Wiesen und zahlreichen urigen Hütten, könnt ihr die köstlichen gastronomischen Spezialitäten der typischen Trienter Küche genießen. 
Naturliebhaber kommen nicht umhin den wunderschönen Badesee Lago di Lavarone zu besuchen und sich von seinem smaragdgrünen Wasser verzaubern zu lassen. Im Winter lädt er außerdem zu unterhaltsamen Runden auf dem Eis ein.

 

Wintersportler kommen ganz auf ihre Kosten, denn das Hochplateau bietet von den vielen Langlauflopien, Winter- und Schneeschuhwanderwegen bis hin zu den romantischen Husky-Schlittenfahrten (Selddog) zahlreiche sportliche Winteraktivitäten. Doch auch der Sommer hat einiges mit euch vor: Entspannt euch an einem der Seen, um die Seele baumeln zu lassen, spaziert mit der ganzen Familie entlang wunderschöner grüner Wiesen- und Bergwege und probiert euch im Reiten. Abenteuerer unter euch können auf den steilsten Felsen, entlang spannender Klettertouren einen Ausflug auf die atemberaubenden Trienter Gipfel unternehmen.