Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Pension Hof im Feld

Kurtatsch Cortaccia, Angela Nikoletti Straße 15 Via Angela Nikoletti
Zur Merkliste hinzufügen

Pension Hof im Feld

Kurtatsch Cortaccia, Angela Nikoletti Straße 15 Via Angela Nikoletti

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Die idyllisch günstige Lage des Gasthof Pemmern am Ritten bietet sich für Aktivurlauber an.
    Gasthof

    Gasthof Pemmern

    Ritten
  • Umgeben von Wald und Weinbergen liegt die Pension Irma in Oberplanitzing.
    Pension - B&B

    Pension Irma

    Kaltern
  • In Aldein empfängt das Ferienheim Michlhaus Urlauber zu gemütlichen Tagen.
    Pension - B&B

    Ferienheim Michlhaus

    Aldein
  • Vom Fichtenhof in Gfrill genießt man eine traumhafte Aussicht aufs Südtiroler Unterland.
    Pension - B&B

    Fichtenhof

    Salurn
  • Herzlich Willkommen im Bed & Breakfast Tirolerin in Tramin
    Pension - B&B

    Hotel Tirolerin

    Tramin
  • Freundlich werden die Gäste des altbewährten Gasthof Schwaiger in Lengstein am Ritten empfangen und versorgt.
    Gasthof

    Gasthof Schwaiger

    Ritten
Nein, danke

Informationen zu Pension Hof im Feld

Zimmer, Suiten, Ferienwohnungen: Die Frühstückspension Hof im Feld bietet ihren Gästen beste Unterbringungsmöglichkeiten, egal, welche Bedürfnisse man nun hat. Alle Zimmer und Wohnungen sind modern ausgestattet (etwa mit kostenlosem W-LAN), ruhig und komfortabel, noch dazu liegt die Pension Hof im Feld nur 300 Meter von der nächsten Bushaltestelle entfernt. Und auch das Zentrum von Kurtatsch ist gerade einmal einen zehnminütigen Fußmarsch entfernt. Wenn man möchte, kann man das eigene Auto bei einem Urlaub in der Pension Hof im Feld also gern stehen lassen.

Der Tag in der Pension Hof im Feld beginnt, wie ein idealer Urlaubstag beginnen sollte: mit einem herzhaften, reichhaltigen Frühstücksbuffet im Frühstückssaal oder auf der Sonnenterrasse. Tagsüber kann man Südtirols Süden in vollen Zügen genießen: Berge, Almen, Badeseen, verwinkelte Gassen in kleinen Dörfern, uralte Weinberge und -keller. All das erkundet man am besten mit dem „Wine-Pass plus“, den Gäste der Pension Hof im Feld kostenlos erhalten. Mit ihm können Busse und Bahn in ganz Südtirol gratis genutzt werden, dazu gibt’s kostenlosen Eintritt zu 80 Museen, zu einer Reihe von Weinevents und zu Freibädern der Umgebung.

Apropos Freibad: Wer nicht in ein öffentliches will, nutzt am besten den pensionseigenen Pool und entspannt auf der großen Liegewiese. An der Hausbar stehen zudem jederzeit frische Getränke, Kaffee, Eis, kleine Imbisse und hervorragende Weine bereit, und wer mit Kindern reist, kann diese getrost auf Schaukeltieren und Rutsche, bei Tischtennis oder Tischfußball sich austoben lassen.

Die Pension Hof im Feld ist umgeben von Weinbergen, zugleich aber nur zehn Gehminuten vom Zentrum von Kurtatsch entfernt. Der ideale Ort für einen Urlaub in Südtirols Süden.

ZIMMER & FERIENWOHNUNGEN

Die Frühstückspension Hof im Feld bietet allen Gästen genau die Unterbringung, die sie sich wünschen. So stehen Einzel-, Doppel- und Familienzimmer zur Wahl, dazu zwei Suiten, die sich optimal für Familien eignen, nachdem sie über zwei getrennte Räume verfügen. Und wer noch mehr Freiheit genießen will, kann sich für eine der beiden voll ausgestatteten Ferienwohnungen in der Pension Hof im Feld entscheiden. Egal aber, ob Zimmer, Suite oder Wohnung: die Ausstattung ist gemütlich und umfasst alles, was man im Urlaub braucht: vom Sat-TV über Safe und Telefon bis hin zum kostenlosen W-LAN.

Zimmer, Suiten, Wohnungen: Für jeden etwas.

FRÜHSTÜCK & HAUSBAR

Weil es in Südtirols Süden viel zu entdecken und zu erleben gibt, versorgt die Pension Hof im Feld ihre Gäste morgens mit der nötigen Energie. Die holt man sich am ebenso reichhaltigen wie abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Genießen kann man dieses entweder im eigens eingerichteten Frühstücksraum oder – wenn die Sonne scheint (und das tut sie meistens) – auf der Sonnenterrasse. Wer schließlich tagsüber auf den kulinarischen Genuss nicht verzichten möchte, kann sich an der Hausbar mit kleinen Snacks versorgen. Hier gibt’s zudem eine reiche Auswahl an edlen Tropfen, wie es sich für ein Haus mitten in den Südtiroler Weinbergen nun einmal gehört.

Frühstücksbuffet, Snacks und edle Weine.

Kultur

Rad

Alpin

Zur Startseite