Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Gasthof Caroline

Kurtatsch a.d.W., Kurtatsch a.d.W., Indermauer 19 Graun
Zur Merkliste hinzufügen
  • Parkplatz
  • Haustiere erlaubt

Gasthof Caroline

Kurtatsch a.d.W., Kurtatsch a.d.W., Indermauer 19 Graun

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Nahe der Talstation der Rittner Horn Seilbahn gegelegen, ist der Gasthof Pemmern Einkehrziel und Ausgangspunkt für Spass im Schnee.
    Gasthof

    Gasthof Pemmern

    Ritten
  • Gasthof

    Gasthof Kohlern

    Bozen
  • Das Hotel Seegarten am Kalterer See
    Hotel

    Hotel Seegarten

    Kaltern
  • Freundlich werden die Gäste des altbewährten Gasthof Schwaiger in Lengstein am Ritten empfangen und versorgt.
    Gasthof

    Gasthof Schwaiger

    Ritten
  • Ein sonniger Platz zum Frühstück?
    ab 31,-
    Pension - B&B

    Luziafeld-Hof

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Vom Fichtenhof in Gfrill genießt man eine traumhafte Aussicht aufs Südtiroler Unterland.
    Pension - B&B

    Fichtenhof

    Salurn
Nein, danke

Informationen zu Gasthof Caroline

Gasthof Caroline Hoch über Kurtasch liegt auf einem Sonnenbalkon das winzige Dörfchen Graun, unweit vom Gasthaus Caroline endet die schmale Zufahrtsstraße, bereits die Fahrt von der Talsohle auf die 800 m hoch gelegene kleine Hochebene durch eine Landschaft mit stattlichen Weinhöfen, zypressengeschmückten Hügeln, einer gepflegten Reblandschaft und tollen Ausblicken auf das weite, fruchtbare Etschtal ist ein besonderes Erlebnis.

Der Familienbetrieb heißt nach der Senior-Wirtin welche 1968 mit dem Gastbetrieb begann.
Es wird einheimische, saisonale und gut bürgerliche Küche angeboten, viele Produkte stammen von den Nachbarn und nahen Bauern, aus Feld und Garten.
Es beginnt im Frühjahr mit den Löwenzahngerichten, den leichten Salat- und Gemüsetellern im Sommer und wird im Herbst und Winter etwas deftiger. Aus der Küche kommen hausgemachte Teigtaschen mit Löwenzahn oder Kürbis, Salate mit Ziegenkäse, Pressknödel mit Gorgonzola auf Krautsalat, die bei den Radfahrern (Graun legt an einer viel befahrenen Mountainbikestrecke) geschätzten Nudelgerichte, Polenta mit Trippa (Kutteln), Kalbskopf, das beliebte Dreierlei aus mehreren Vorspeisen und im Herbst der Selchschopf mit Sauerkraut und Knödel.

An den Sonn- und Feiertage gesellt sich en Bratengericht dazu.
Als Nachspeisenhit haben sich im Sommer die Marillen und im Herbst die Zwetschkenknödel neben verschiedenen Torten erwiesen.

Natürlich gibt es, wie es sich in einer Weingegend gehört, eine kleine Auswahl an guten Flaschenweinen

Vom Gasthaus führt ein kurzer Spazierweg durch die Felder zum Kirchhügel mit der St. Georgs-Kirche und weiter bis zum Aussichtspunkt Sitzkofel, ein Adlerhorst über dem steilen Abhang zum Etschtal mit unglaublicher Fernsicht.

Ein Weg umrundet den Hügel in westlicher Richtung und führt wieder zu den Häusern des Dörfchens zurück. Gehzeit 30 m. Hm 50

Eine längere, aber einfache und landschaftlich lohnende Wanderung beginnt in Altenburg und geht auf breitem Forstweg (Nr. 11, 4B, 4A, 4) nach Graun zum Gasthaus Caroline, der Höhenweg Nr. 9 führt als Steig wieder zurück und ermöglicht so eine Rundwanderung.
Gehzeit 5 h, 600 Hm

Wie komme ich hin Von Kurtatsch? 6,5 Km Richtung Fennberg und an der Wegteilung nach Graun. 

- 7 nette Zimmer.Plätze

Im Speisesaal ca. 45, auf der Terrasse 40 Ganzjährig geöffnet

News: Teigtaschen – Pesto – Salat mit Ei und Speck- und Knödel alles mit frischen Löwenzahn aus der Umgebung bis ca ende April

 

Der Gasthof Caroline liegt in perfekter Aussichtslage hoch über dem Etschtal.

Wandern

Rad

Alpin